• Safari: Favoriten hinzufügen & löschen (iPhone, iPad, Mac)

Safari: Favoriten hinzufügen & löschen (iPhone, iPad, Mac)

favoriten verwalten safari

Apple-Nutzer nutzen überwiegend den Safari-Browser. Im Surf-Programm könnt ihr sowohl auf dem iPhone und iPad als auch am Mac Favoriten hinzufügen. Dabei handelt es sich um Lesezeichen, über die ihr häufig besuchte Seiten schnell erreichen könnt.

Apple

Zur Favoritenliste lassen sich unzählige Seiten hinzufügen. Für eine bessere Übersicht kann man Seiten in Ordner gruppieren.

  • 1. Safari: Favoriten hinzufügen & löschen – so gehts am iPhone & iPad
  • 2. Favoriten am Mac und Macbook verwalten

Safari: Favoriten hinzufügen & löschen – so gehts am iPhone & iPad

So fügt man Favoriten bei Safari auf dem iPhone und iPad hinzu:

  • Öffnet die Webseite , die ihr speichern wollt.
  • In der Menüleiste seht ihr ein Viereck mit einem Pfeil nach oben . Tippt darauf.
  • Es öffnet sich ein neue Menü. Hierüber könnt ihr die Seite als „ Lesezeichen hinzufügen “. In den Favoriten wird genau die URL abgelegt, die ihr aktuell geöffnet habt, nicht die Startseite des jeweiligen Web-Angebots.
  • Gebt einen Namen ein, um das Lesezeichen zukünftig schnell wiederzufinden.
  • Zukünftig könnt ihr die gespeicherte Seite aus den Favoriten öffnen, wenn ihr einen neuen Tab in Safari aufruft. Dort könnt ihr die gespeicherte Seite auch wieder aus den Favoriten löschen , wenn ihr den Finger länger auf dem entsprechenden Eintrag haltet.

Safari: Cookies löschen & anzeigen (iPhone, iPad, Mac)

Um einen besseren Überblick zu behalten, können Lesezeichen auch in Ordnern verwaltet werden. Nachdem ihr die Option „Lesezeichen hinzufügen“ ausgewählt habt, tippt ihr auf die Zeile „Favoriten“ . Danach erscheint eine neue Auswahl, über die ihr einen „Neuen Ordner“ anlegen könnt.

Neues iPhone? So richtet ihr iOS ein!

Favoriten am Mac und Macbook verwalten

Auf dem Mac und Macbook speichert ihr Webseiten so als Favoriten:

  • Steuert die gewünschte Web-Adresse an.
  • Schnell speichert ihr die Seite über den Shortcut cmd + D in der Favoritenliste.
  • Alternativ tippt in der Menüleiste oben auf „ Lesezeichen “.
  • Hier könnt ihr die Seite als „ Lesezeichen hinzufügen “.
  • Wählt bei „ Diese Seite hinzufügen zu “ den Ordner „ Favoriten “ aus.
  • Gebt der Seite einen passenden Namen, um sie zukünftig einfach wiederzufinden.

Anschließend könnt ihr angelegte Favoriten über die Lesezeichen-Option verwalten, in Ordnern bündeln oder wieder löschen.

  • Oster-Angebote bei Amazon: 44 Schnäppchen, bei denen ihr zuschlagen solltet
  • AirDrop funktioniert nicht? So gehts wieder
  • Apple Watch zurücksetzen: Reset mit und ohne iPhone
  • Unter 1.000 Euro: Das sind die besten Handys 2023

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

favoriten verwalten safari

How to Manage Bookmarks and Favorites in Safari on Mac: A Complete Guide

Bookmarks and Favorites in Safari help you keep track of your favorite sites and visit them instantly. Here's how to master them.

Bookmarks and Favorites in Safari are easy ways to keep track of interesting sites you want to visit again later and your favorite sites you visit often. Bookmarks and Favorites have similar, but slightly different, purposes.

Use bookmarks to save links for sites you want to visit again later. Use Favorites to store links to a select few sites you visit often or every time you open Safari.

We'll explain how to manage your bookmarks and Favorites in Safari so you can make the best use of them and keep them organized.

Managing Bookmarks in Safari

Browser bookmarks can quickly get out of hand, especially if you bookmark a lot of sites. So it's a good idea to start organizing your bookmarks into folders early on to keep them under control. But it's never too late to get organized. It just might take a while if you have a large, unorganized collection of bookmarks.

How to Create Bookmark and Favorites Folders

Before adding a bookmark for a site, create a folder to put the bookmark in. First, click Show sidebar , or press Cmd + Control + 1 .

Make sure the Bookmarks button is selected (blue) at the top of the sidebar. Either right-click or Control -click anywhere in the sidebar and select New Folder .

Your Favorites are at the top of this sidebar and you can also use this method for creating Favorites folders.

Enter a name for the folder and press Enter .

To create a new folder in the Bookmarks editor, click New Folder in the upper-right corner of the page.

If you want to add multiple existing bookmarks to a new folder, select the bookmarks and hold down Option as you click New Folder . The selected bookmarks are added to the new folder that you can rename as mentioned above.

How to Add Bookmarks

To add a new bookmark and customize the name, description, and location, click the Share button in the upper-right corner of Safari. Select Add Bookmark .

This enters a default name for the bookmark based on the website title. But you can change the name if you want.

You can also add an optional description for the bookmark, which helps you remember why you bookmarked a page in the first place.

The first time you add a bookmark in Safari, the default folder is Favorites . We'll talk about adding Favorites later. For now, we're going to add the bookmark to the new folder we created above.

Select the folder from the Add this page to dropdown list and click Add . The folder you select becomes the default folder next time you add a bookmark.

To quickly add a bookmark, move your mouse over the address bar. Click and hold the plus icon on the left side of the box.

Select a bookmarks folder from the dropdown list. Safari adds a bookmark with the default name of the page to the selected folder. We'll show you how to edit a bookmark later.

You can also add the page to your Favorites by selecting Favorites or a Favorites folder.

How to Move and Copy Bookmarks and Folders

If you already have a bunch of bookmarks , you can organize them into folders or rearrange them.

Drag the bookmark to a folder or another location on the sidebar. To copy a bookmark instead of moving it, hold down the Option key while you drag it.

This method also works for rearranging Favorites.

How to Rename Bookmarks and Folders

To rename a bookmark or folder, right-click or Control -click on an item in the sidebar and select Rename . You can also force-click to rename. To do this, click and hold on the item until its text highlights.

If you're in the Bookmarks editor, select the bookmark or folder you want to rename, and press Enter .

Enter a new name or change the current one, and press Enter to accept your changes.

This also works for renaming Favorites.

How to Edit the URL for a Bookmark

Safari contains a Bookmarks editor that allows you to edit and delete your bookmarks and Favorites. Go to Bookmarks > Edit Bookmarks .

Use the same method we described for renaming bookmarks to change the Address for a bookmark or Favorite. The editor also allows you to edit Website names, but you can't add bookmarks or Favorites in the editor.

How to Edit the Description for a Bookmark

You might want to add descriptions to your bookmarks, so you know why you saved the link to that page. If you forgot to do that for some of your existing bookmarks, you can edit their descriptions.

You can only edit the description for a bookmark on the sidebar, and only if the bookmark is in a folder. This is another good reason for putting bookmarks into folders.

To edit the description for a bookmark, double-click the folder containing the bookmark on the sidebar to expand it. Then, Control -click the bookmark you want to edit and select Edit Description .

The description is highlighted, allowing you to enter new text.

How to Delete Bookmarks

If your bookmarks are cluttered, you may want to delete old ones you don't use anymore.

On the sidebar, either right-click or Control -click the bookmark you want to delete and select Delete .

To delete multiple bookmarks, Cmd -click the bookmarks and press the Delete key.

You can also click and hold on the bookmark's name until it's highlighted. Then click the X to the right of the name.

Both methods also work for deleting Favorites.

How to Search Through Your Bookmarks

If you have a lot of bookmarks, you might find it hard to locate a certain one, even if you've organized them into folders. Thankfully, Safari allows you to search through your bookmarks.

Enter the text you want to search for in the search box at the top of the sidebar or in the upper-right corner of the Bookmarks editor. On the sidebar, you might have to scroll up to see the search box.

Results of the search display as you type. Click on the bookmark to open the page in the current tab.

To clear the search and go back to the full list of bookmarks, click the X button on the right side of the search box.

How to Import Bookmarks From Chrome or Firefox

Have you switched to Safari from Chrome or Firefox ? You can easily import your bookmarks from either browser into Safari.

Go to File > Import From > Google Chrome or File > Import From > Firefox . Check the Bookmarks box on the dialog box and click Import .

You can do this at any time, even if you've imported bookmarks already.

Safari is smart enough to know which bookmarks you've already imported from Chrome or Firefox. So if you import bookmarks again, you'll only get new ones you added to the other browsers. Or if you've deleted some bookmarks you imported, you'll get those back the next time you import.

The bookmarks and folders from Chrome or Firefox are imported at the root level on the sidebar. Use the methods we covered above to rename and rearrange bookmarks and folders, edit descriptions, or delete any imported bookmarks you don't want.

How to Import Bookmarks From an HTML File

You might want to import your bookmarks into a separate folder automatically, so you can keep them separate from the bookmarks you already had in Safari.

You can accomplish this by importing bookmarks from an HTML file, which you can export from Firefox or Chrome. See our guide to exporting Chrome bookmarks for info on this.

Go to File > Import From > Bookmarks HTML File . Then select the HTML file you want to import and click Import .

The imported bookmarks are put into a folder titled Imported with the current date.

Managing Favorites in Safari

The Favorites bar sits just below the address bar at the top of the Safari window. It provides quick access to sites you visit often.

You can only specify one web page as your homepage. But what if you want to open multiple pages every time you open Safari? You can add your favorite pages to your Favorites and have quick access to them when you open Safari.

How to Show the Favorites Bar

Safari stores favorites on the sidebar and in the Bookmarks editor, as we showed you earlier. You can also access them on the Favorites bar.

If you don't see the Favorites bar under the address bar, click Toggle the favorites bar on the toolbar, go to View > Show Favorites Bar , or press Cmd + Shift + B .

Only a certain number of sites will fit on the Favorites bar, so it's best to limit the number of pages you add to your Favorites.

How to View the Favorites Page on the Current Tab

If you want to view and access your Favorites as thumbnails, you can open the Favorites page on the current tab. Go to Bookmarks > Show Favorites .

If you don't see Show Favorites as the first option on the Bookmarks menu, you must make a change in Safari's settings . Go to Safari > Preferences . On the General screen, select Favorites from the New windows open with popup menu.

Your Favorites are available as thumbnails on the current tab.

How to View the Favorites Page on a New Tab

If you want access to Favorites page when you open a new tab, go to Safari > Preferences .

On the General screen, select Favorites from the New tabs open with popup menu. New tabs will now display the Favorites page, which includes Frequently Visited sites at the bottom. We'll show you how to hide the Frequently Visited sites section later.

How to View Favorites From the Smart Search Box

Use the Smart Search box, or address bar, as a quick way to access your Favorites page without leaving the current web page.

Click in the address bar to open the Favorites in a popup window. Then click the icon for the page you want to visit. The Favorites popup window goes away and the selected page opens on the current tab.

How to Change the Bookmarks Folder on the Favorites Page

By default, the Favorites page shows all your Favorites and the folders under Favorites. But you can change this to show only the Favorites in a Favorites folder or a folder of bookmarks.

Go to Safari > Preferences . On the General screen, select the folder you want to view from the Favorites shows popup menu.

The selected folder displays when you open the Favorites page on a new tab or from the Smart Search box.

How to Show/Hide Frequently Visited Sites in Favorites

If you don't want to see Frequently Visited sites at the bottom of the Favorites page, you can hide them.

Go to Bookmarks > Show Frequently Visited in Favorites . When the option does not have a check mark in front of it, you won't see the Frequently Visited sites on the Favorites page.

How to Open Your Favorites in Tabs When You Open Safari

If you visit the same pages every time you open Safari, you can add these pages to your Favorites and have them open in separate tabs when you open a new window.

To do this, set up your Favorites using the methods described earlier. Then go to Safari > Preferences .

On the General screen, select Tabs for Favorites in the New windows open with dropdown list.

Keep Track of Your Favorite Pages in Safari

Safari already offers great tools in the bookmarks and Favorites features. And they'll help you keep your favorite and important pages organized.

But if you want other options for managing your bookmarks, you can look through some great Safari extensions for bookmark management .

  • SUCHEN Über Uns Gemeinschaftsportal Zufällige Seite Kategorien
  • Kategorien durchsuchen
  • Über wikiHow
  • Anmelden/ Registrieren
  • Technik & Elektronik

Ein Lesezeichen in Safari hinzufügen

Dieser Artikel wurde durch speziell ausgebildete Mitglieder unseres Mitarbeiter-Teams bearbeitet, was Vollständigkeit und Genauigkeit garantiert. wikiHow's Kontroll-Management Team prüft die bearbeiteten Inhalte sorgfältig, um zu garantieren, dass jeder Einzelne den hohen Qualitätsansprüchen entspricht. Dieser Artikel wurde 45.314 Mal aufgerufen.

Dieses wikiHow bringt dir bei, wie du in der Safari-Browser-App auf dem iPhone, iPad oder Desktop ein Lesezeichen für eine Webseite hinzufügst.

Vorgehensweise

Auf dem iphone, ipad oder ipod.

Step 1 Öffne die Safari-App.

  • Tippe das Lesezeichen-Symbol in Safari an, falls du einen neuen Lesezeichen-Ordner erstellen möchtest. Es ist der blaue Umriss zweier geschwungener Seiten. Tippe dann in der Ecke des Bildschirms Bearbeiten , dann Neuer Ordner an, gib einen Namen für den Ordner ein und tippe unter Ort Lesezeichen an.

Step 7 Tippe Speichern an.

  • Tippe, um auf deine Lesezeichen zuzugreifen, in Safari das Lesezeichen-Symbol und dann das Lesezeichen an, das du öffnen möchtest.

Android 7 Dnd

Auf dem Desktop

Step 1 Öffne die Safari-App.

  • Klicke in der Menüleiste Lesezeichen und dann Lesezeichen-Ordner hinzufügen an, um einen neuen Ordner hinzuzufügen. Das fügt einen "unbetitelten Ordner" zur Seitenleiste in Safari hinzu. Halte den Ordner angeklickt, um den Namen zu bearbeiten.

Step 7 Klicke Hinzufügen an.

  • Klicke in der Menüleiste Lesezeichen und dann das Lesezeichen an, das du öffnen möchtest, um auf deine Lesezeichen zuzugreifen.
  • Klicke in der Menüleiste Lesezeichen und Lesezeichen anzeigen an, um die Lesezeichen-Seitenleiste anzuzeigen.
  • Klicke in der Menüleiste Lesezeichen und Lesezeichen bearbeiten an, um deine Lesezeichen zu verschieben, zu löschen oder umzubenennen.

Verwandte wikiHows

Im Tor Browser ein bestimmtes Land einstellen

Über dieses wikiHow

wikiHow Staff

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte artikel.

Im Tor Browser ein bestimmtes Land einstellen

Melde dich für den kostenlosen wikiHow Newsletter an!

Du erhältst hilfreiche Tipps und Anleitungen jede Woche direkt in eine Inbox.

wikiHow

  • Nutzungsbedingungen (Englisch)
  • Datenschutz Bestimmungen
  • Do Not Sell or Share My Info
  • Not Selling Info

Registriere dich für den wöchentlichen

wikiHow Newsletter.

favoriten verwalten safari

Safa­ri Brow­ser: Lese­zei­chen hin­zu­fü­gen, impor­tie­ren, verwalten

Die­se eine Web­sei­te mit dem exo­ti­schen Rezept – wo war die noch­mal? Und das Rei­se­an­ge­bot, das Sie vor­hin gese­hen haben – ach nein, das hat­ten Sie ja auf dem Brow­ser in der Fir­ma abge­spei­chert. Jetzt aber haben Sie wie­der Safa­ri geöff­net, den Apple-Stan­dard­brow­ser für den Aus­flug ins World Wide Web. Sind damit die Fun­de von zuvor auf Nim­mer­wie­der­se­hen ver­schwun­den? Nein. Mit Lese­zei­chen fin­den Sie Ihre Favo­ri­ten schnell wie­der – wenn Sie sich bei Safa­ri mit Ihrer Apple ID anmel­den, sogar auf unter­schied­li­chen Gerä­ten. Wir sagen Ihnen, wie Sie mit den Lese­zei­chen im Safa­ri-Brow­ser am bes­ten umgehen.

Lese­zei­chen hin­zu­fü­gen, benut­zen und löschen

Lese­zei­chen ver­wal­ten durch ord­ner anlegen, lese­zei­chen impor­tie­ren oder exportieren.

Mit einem Lese­zei­chen (oder engl.: “book­mark”) legen Sie die Adres­se einer Web­sei­te, die Sie spä­ter noch ein­mal besu­chen möch­ten, im Brow­ser auf Ihrem iPho­ne, iPad oder Mac ab. So müs­sen Sie lan­ge oder kryp­ti­sche Adres­sen nicht noch ein­mal ein­ge­ben , son­dern gelan­gen mit einem Klick oder Fin­ger­tip­pen zur ent­spre­chen­den Sei­te wie­der zurück. Das funk­tio­niert auch, wenn Sie den Brow­ser zwi­schen­zeit­lich kom­plett geschlos­sen und das Gerät aus­ge­schal­tet hat­ten. So geht’s:

Auf einem iPho­ne oder iPad

  • Öff­nen Sie die Web­sei­te, für die Sie ein Lese­zei­chen set­zen wol­len, im Safa­ri-Brow­ser bezie­hungs­wei­se las­sen Sie die Sei­te geöff­net, falls Sie beim Sur­fen dar­auf sto­ßen und Sie die Adres­se der Sei­te spei­chern wollen.
  • Tip­pen Sie auf den “Teilen”-Button, das Sym­bol mit einem auf­wärts gerich­te­ten Pfeil in einem wei­ßen Recht­eck. Auf einem iPho­ne fin­den Sie das Sym­bol inner­halb des Brow­sers in der unte­ren Menü­leis­te, auf einem iPad oben links neben der Adressleiste.
  • Es erscheint eine Aus­wahl ver­schie­de­ner Sym­bo­le. Tip­pen Sie auf das “Lesezeichen”-Symbol, das aus­sieht wie ein auf­ge­schla­ge­nes Buch.
  • Im fol­gen­den Menü kön­nen Sie auf Wunsch den vor­ge­ge­be­nen Namen für das Lese­zei­chen ändern, es zum Bei­spiel kür­zen oder mit einem Schlag­wort versehen.
  • Unter Stand­ort wäh­len Sie aus, wo die Lese­zei­chen abge­legt wer­den sol­len. Als Stan­dard ist hier in der Regel Lese­zei­chen oder der Ord­ner Favo­ri­ten aus­ge­wählt. Haben Sie meh­re­re Ord­ner ange­legt (was wir Ihnen spä­ter erläu­tern), kön­nen Sie das Lese­zei­chen auch einem bestimm­ten Ord­ner zuordnen.
  • Tip­pen Sie auf Sichern .
  • Um spä­ter zu der Web­sei­te zurück­zu­keh­ren , tip­pen Sie auf das “Lesezeichen”-Symbol. Auf dem iPho­ne fin­den Sie es unten in der Menü­leis­te, auf einem iPad in der Regel oben rechts neben der Adress­zei­le. Es wer­den Ihnen alle Lese­zei­chen ange­zeigt, ggf. müs­sen Sie zuvor den ent­spre­chen­den Ord­ner wie Favo­ri­ten aus­wäh­len. Tip­pen Sie auf den ent­spre­chen­den Ein­trag, gelan­gen Sie direkt zur Webseite.
  • Um das Lese­zei­chen-Menü wie­der aus­zu­blen­den, tip­pen Sie oben rechts auf Fer­tig .
  • Zum Löschen eines Book­marks rufen Sie das Menü aber­mals über das “Lesezeichen”-Symbol auf.
  • Tip­pen Sie auf Bear­bei­ten unten rechts am Bildschirmrand.
  • Tip­pen Sie auf den roten Kreis, der neben dem Lese­zei­chen erscheint, und wäh­len Sie Löschen .

Lesezeichen bei iPhone Browser

Auf einem Mac-Computer

  • Öff­nen Sie die Sei­te, deren Adres­se Sie per Lese­zei­chen spei­chern wollen.
  • Kli­cken Sie in der obe­ren Menü­leis­te auf Lese­zei­chen > Lese­zei­chen hin­zu­fü­gen . Alter­na­tiv drü­cken Sie die Tas­ten­kom­bi­na­ti­on “Com­mand” + “D”. Als drit­te Mög­lich­keit kön­nen Sie das klei­ne Sym­bol der Web­sei­te (“Icon”) in der Adress­leis­te ankli­cken, es gedrückt hal­ten und mit dem Cur­sor in die Lese­zei­chen-Leis­te ziehen.
  • Geben Sie auf Wunsch im sich öff­nen­den Menü einen neu­en, zum Bei­spiel kür­ze­ren Namen für die Web­sei­te ein, deren Adres­se Sie spei­chern wollen.
  • Kli­cken Sie auf Hin­zu­fü­gen .
  • Um das Lese­zei­chen auf­zu­ru­fen, gibt es zwei Mög­lich­kei­ten: Ent­we­der Sie kli­cken in der obe­ren Menü­leis­te auf Lese­zei­chen > Lese­zei­chen anzei­gen oder Sie kli­cken auf den But­ton mit dem auf­ge­schla­ge­nen Buch, der sich für gewöhn­lich links unter der Adress­zei­le befin­det (“Favo­ri­ten-Icon”)
  • Kli­cken Sie auf ein Lese­zei­chen, und Sie errei­chen die ent­spre­chen­de Webseite.
  • In die­ser Lis­te kön­nen Sie Lese­zei­chen auch sor­tie­ren oder in Ord­ner ver­schie­ben, indem Sie das Lese­zei­chen ankli­cken, gedrückt hal­ten und verschieben.
  • Ein Lese­zei­chen löschen Sie, indem Sie in die­ser Lis­te bei gedrück­ter Befehls­tas­te auf ein Lese­zei­chen kli­cken und anschlie­ßend die Rück­schritt­tas­te drü­cken. Alter­na­tiv kli­cken Sie mit dem Maus-Cur­sor so lan­ge auf den Namen des Lese­zei­chens, bis er her­vor­ge­ho­ben ist. Dann kli­cken Sie rechts neben dem Namen auf das “ X ” für Ent­fer­nen .
  • Um die Lis­te wie­der aus­zu­blen­den, kli­cken Sie erneut auf das Favo­ri­ten-Icon für Lesezeichen.

So spei­chern Sie Log­in-Pass­wör­ter in Safari

Nicht weni­ge Sei­ten ver­lan­gen von Ihnen die Ein­ga­be eines Benut­zer­na­mens sowie eines Pass­wor­tes, zum Bei­spiel Face­book oder Ver­eins­sei­ten. Auch sol­che Zugangs­da­ten kön­nen Sie in Safa­ri spei­chern, damit Sie die­se nicht bei jedem Besuch neu ein­ge­ben müs­sen. Sie wer­den nach der ers­ten Ein­ga­be vom Brow­ser gefragt, ob er Benut­zer­na­men und Kenn­wort spei­chern soll. Die­se Daten ver­wal­ten Sie auf einem iPho­ne wie folgt:

  • Wäh­len Sie Ein­stel­lun­gen > Safa­ri > Pass­wör­ter .
  • Iden­ti­fi­zie­ren Sie sich per Frei­schalt-Code, Touch ID oder Face ID.
  • Tip­pen Sie auf eine der ange­zeig­ten Web­sei­ten, kön­nen Sie das gespei­cher­te Pass­wort einsehen.
  • Um es zu ändern, wäh­len Sie Bear­bei­ten .
  • Um es zu löschen, wischen Sie die Zei­le mit dem Namen der Web­sei­te nach links und wäh­len Sie Löschen .

Die Log­in-Ver­wal­tung auf einem Mac und auf ande­ren Brow­sern fin­den Sie im Rat­ge­ber Pass­wör­ter in Goog­le Chro­me, Fire­fox und Safa­ri ver­wal­ten und ändern

Wenn die Zahl der Lese­zei­chen unüber­sicht­lich wird, oder wenn Sie ver­schie­de­ne Web­sei­ten zum sel­ben The­ma zusam­men­fas­sen wol­len, soll­ten Sie Ord­ner anle­gen, in dem Sie die Lese­zei­chen sam­meln. Das geht wie folgt.

Bei einem iPho­ne oder iPad

  • Tip­pen Sie auf das “Lesezeichen”-Symbol, das aus­sieht wie ein auf­ge­schla­ge­nes Buch.
  • Tip­pen Sie anschlie­ßend auf Bear­bei­ten > Neu­er Ord­ner .
  • Geben Sie einen Namen für den Ord­ner ein.
  • Tip­pen Sie auf Fer­tig .
  • Der Ord­ner erscheint in der Lesezeichen-Liste.
  • Um ein Lese­zei­chen in die­sen Ord­ner zu ver­schie­ben, tip­pen Sie inner­halb der Lese­zei­chen-Lis­te zunächst wie­der auf Bear­bei­ten .
  • Neben dem Namen des Lese­zei­chens erscheint ein Pfeil, der Sie in ein Unter­me­nü führt. Wäh­len Sie dort unter Stand­ort den gewünsch­ten Ord­ner aus.
  • Wenn Sie die Rei­hen­fol­ge der Lese­zei­chen inner­halb der Lis­te ver­än­dern wol­len, tip­pen Sie eben­so auf Bear­bei­ten . Hal­ten Sie die drei waa­ge­rech­ten Lini­en neben dem Pfeil beim Lese­zei­chen gedrückt und ver­schie­ben Sie das Lese­zei­chen ein­fach an den gewünsch­ten Ort.

Bei einem Mac-Computer

  • Kli­cken Sie im obe­ren Menü auf Lese­zei­chen > Lese­zei­chen ein­blen­den .
  • Hal­ten Sie die “ctrl”-Taste gedrückt, kli­cken Sie auf einen Lese­zei­chen­ord­ner und wäh­len im ein­ge­blen­de­ten Kon­text­me­nü Neu­er Ord­ner .
  • Um die Lese­zei­chen zu sor­tie­ren, kli­cken Sie ein Lese­zei­chen an, hal­ten Sie die Maus­tas­te gedrückt und schie­ben Sie das Lese­zei­chen an den gewünsch­ten Platz.

Safari: Ordner für Lesezeichen anlegen

Sie haben bis­lang einen ande­ren Brow­ser benutzt und möch­ten jetzt in Safa­ri auf ihre bewähr­ten Lese­zei­chen zurück­grei­fen? Wenn Sie von Goog­le Chro­me oder Mozil­la Fire­fox umstei­gen, ist das kein Pro­blem: Die Book­marks wer­den auto­ma­tisch impor­tiert, sobald Sie Safa­ri das ers­te Mal öff­nen. Unten auf der Sei­te der Favo­ri­ten oder Top­si­tes kön­nen Sie ent­schei­den, ob Sie die­se Lese­zei­chen Behal­ten oder Nicht behal­ten wollen.

Manu­ell impor­tie­ren Sie Lese­zei­chen aus einem ande­ren Brow­ser wie folgt:

  • Suchen Sie im bis­he­ri­gen Brow­ser nach der Funk­ti­on Lese­zei­chen expor­tie­ren , um eine HTML-Datei mit den Book­marks zu erstel­len. Bei Goog­le Chro­me zum Bei­spiel gehen Sie dafür rechts oben auf die drei senk­rech­ten Punk­te für “Mehr” > Lese­zei­chen > Lese­zei­chen-Mana­ger > Orga­ni­sie­ren > Lese­zei­chen in HTML-Datei exportieren …
  • Öff­nen Sie Safari.
  • Wäh­len Sie Abla­ge > Impor­tie­ren von > Lese­zei­chen-HTML-Datei und tip­pen oder kli­cken Sie auf die HTML-Datei, die vom bis­he­ri­gen Brow­ser erstellt wur­de. Die Book­marks wer­den in einen neu­en Ord­ner inner­halb des Lese­zei­chens-Menüs importiert.

Wol­len Sie im umge­kehr­ten Fall Ihre Lese­zei­chen aus Safa­ri in einen ande­ren Brow­ser über­tra­gen, erstel­len Sie eine HTML-Datei unter Abla­ge > Lese­zei­chen expor­tie­ren . Die­se kön­nen Sie anschlie­ßend in den neu­en Brow­ser importieren.

Das Tele­fon­buch des Internets

Stel­len Sie sich vor, Sie müss­ten bei jedem Aus­flug ins Inter­net die Adres­sen Ihrer belieb­tes­ten und meist­be­such­ten Sei­ten jedes Mal neu ein­tip­pen. Ver­mut­lich wür­de es sich anfüh­len wie zu Zei­ten der Ana­log-Tele­fo­ne, als man noch jedes Mal müh­sam die Tele­fon­num­mer per Wähl­schei­be ein­ge­ben muss­te. Lese­zei­chen in Inter­net-Brow­sern sind des­halb so unab­ding­bar wie damals ein Tele­fon­buch. Wer den Safa­ri-Brow­ser nutzt oder auf ihn umsteigt, der kann mit weni­gen Klicks sei­ne Lieb­lings­sei­ten abspei­chern und immer wie­der ohne Ein­tip­pen der URL besuchen.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.

PlayStation 5

Techno-Guru

Techno-Guru

Hinzufügen, anzeigen und verwalten von favoriten in safari auf einem mac.

Während die meisten von uns wissen, wie man dem Lesezeichenordner in Safari Websites hinzufügt, ist es ziemlich einfach, zu viele hinzuzufügen, was Sie zwingt, die Liste zu durchsuchen, bevor Sie die Website finden, die Sie besuchen möchten. Das Hinzufügen einiger Websites zur Favoritenliste von Safari ermöglicht einen schnelleren Zugriff.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Verwendung von Favoriten in Safari wissen müssen.

So fügen Sie Websites zu den Favoriten von Safari hinzu

Um eine Website zu Ihren Favoriten in Safari hinzuzufügen, laden Sie die Website, die Sie hinzufügen möchten, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Hinzufügen in einem Schritt

Gehen Sie zum intelligenten Suchfeld , und bewegen Sie den Mauszeiger darauf, bis die Schaltfläche zum Hinzufügen in einem Schritt (+) angezeigt wird. Halten Sie sie gedrückt und wählen Sie dann Favoriten .

Hinzufügen, Anzeigen und Verwalten von Favoriten in Safari auf einem Mac - One Step Add Button on Smart Search Field

Klicken Sie auf den Share-Button

Sie können auch einfach auf die Schaltfläche Teilen , das Feld mit dem Pfeil in der Safari-Symbolleiste klicken und dann Lesezeichen hinzufügen auswählen. Wählen Sie Favoriten unter der Dropdown-Auswahl. Sie können die Website auch umbenennen und eine Beschreibung hinzufügen.

Hinzufügen, Anzeigen und Verwalten von Favoriten in Safari auf einem Mac - Action Button, Add Bookmark

Ziehen und ablegen in die Favoritenleiste

Eine andere Möglichkeit, eine Website zu Ihren Favoriten hinzuzufügen, besteht darin, sie direkt zu ziehen. Sie haben die Möglichkeit, es zu Ihrer Favoritenleiste oder Seitenleiste hinzuzufügen. Ziehen Sie es einfach aus dem intelligenten Suchfeld in die Favoritenleiste und legen Sie es ab, sobald Sie das grüne Plus (+) sehen .

Um sie der Sidebar hinzuzufügen, klicken Sie zuerst auf das Sidebar- Symbol in der Safari-Symbolleiste, damit sie sichtbar ist, gehen Sie dann zum intelligenten Suchfeld und ziehen Sie die Website direkt in die Favoriten.

Verwandte: So greifen Sie in Safari auf einem Mac mithilfe von angehefteten Registerkarten schnell auf Websites zu

Wo Sie Ihre Safari-Favoriten finden

Es gibt viele Orte in Safari, an denen Sie die Websites finden können, die Sie zu Ihren Favoriten hinzugefügt haben.

In der Seitenleiste

Klicken Sie einfach auf das Sidebar- Symbol auf der linken Seite Ihrer Safari-Symbolleiste oder bewegen Sie Ihren Mauszeiger auf die linke Seite des Fensters. Sie sollten Ihre Favoriten über den Lesezeichen finden. Verwandte : Möchten Sie alle Ihre Tabs in Safari auf einmal mit Lesezeichen versehen? So können Sie es tun

In der Favoritenleiste

Sie können Ihre Favoriten auch sofort in der Favoritenleiste unter dem intelligenten Suchfeld finden. Wenn Sie es nicht sehen können, lassen Sie es erscheinen, indem Sie in der Menüleiste auf Ansicht > Favoritenleiste anzeigen klicken.

Hinzufügen, Anzeigen und Verwalten von Favoriten in Safari auf einem Mac - View on Safari Showing Favorites Bar Option

Im intelligenten Suchfeld

Sie können Ihre Favoriten auch anzeigen, wenn Sie auf das Feld für die intelligente Suche klicken. Es scheint jedoch einen Fehler zu geben, der es Ihnen nicht erlaubt, dies in einem neuen Fenster zu tun, obwohl es in anderen Fenstern perfekt funktioniert.

Hinzufügen, Anzeigen und Verwalten von Favoriten in Safari auf einem Mac - Favorites on Smart Search Field

Auf der Startseite

Um Ihnen den Zugriff auf häufig besuchte Websites zu erleichtern, zeigt Safari Ihnen Ihre Lieblings-Sites an, wenn Sie die Startseite öffnen. Wenn Sie es nicht sehen können, öffnen Sie einen neuen Tab, um die Startseite anzuzeigen . Klicken Sie unten rechts im Fenster auf die Schaltfläche Optionen und aktivieren Sie dann Favoriten .

Hinzufügen, Anzeigen und Verwalten von Favoriten in Safari auf einem Mac - Favorites on Options Button on Start Page

In neuen Fenstern

Sie können Ihre Favoriten auch so einrichten, dass sie bei jedem neuen Fenster, das Sie öffnen, automatisch geladen werden. Gehen Sie dazu zu Safari > Einstellungen . Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein . Wählen Sie in den Optionen für Neue Fenster öffnen mit die Option Registerkarten für Favoriten .

Hinzufügen, Anzeigen und Verwalten von Favoriten in Safari auf einem Mac - Tabs for Favorites on Safari General Options

So verwalten Sie Ihre Safari-Favoriten

Da Ihnen die Favoriten-Funktion den Zugriff auf Ihre Lieblingsseiten erleichtern soll, können Sie Ihre Favoriten auch organisieren, um die Navigation durch sie erheblich zu erleichtern.

So verwalten Sie Ihre Favoriten:

  • Favoriten umbenennen: Klicken Sie bei gedrückter Strg -Taste oder tippen Sie mit zwei Fingern auf eine Website und wählen Sie dann Umbenennen aus . Alternativ können Sie auf eine Website erzwingen oder klicken und halten, bis sie hervorgehoben ist, um sie umzubenennen.
  • Favoriten entfernen: Klicken Sie einfach bei gedrückter Strg -Taste oder tippen Sie mit zwei Fingern auf eine Website, um das Kontextmenü anzuzeigen. Wählen Sie Löschen aus den Optionen. Wählen Sie alternativ die Website aus, die Sie entfernen möchten, und ziehen Sie sie dann aus dem Safari-Fenster. Stellen Sie sicher, dass kein Pluszeichen (+) angezeigt wird, da dies die Website möglicherweise nur an eine andere Stelle verschiebt.
  • Zeigen Sie einen anderen Lesezeichenordner an: Technisch gesehen ist Favoriten nur eine andere Art von Lesezeichenordner. Wenn Sie einen anderen Ordner anzeigen möchten, gehen Sie zu Safari > Einstellungen , gehen Sie zur Registerkarte Allgemein und wählen Sie dann in den Optionen für Favoritenshows einen anderen Ordner aus.

Hinzufügen, Anzeigen und Verwalten von Favoriten in Safari auf einem Mac - Favorite Shows Option on Safari Preferences

Favoriten machen es schnell und einfach, sich im Web zu bewegen

Favoriten sind eine allgegenwärtige Funktion in Safari. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses nützliche Dienstprogramm optimal nutzen, indem Sie Ihre Favoriten-Websites anpassen, um einen einfachen und schnellen Zugriff auf Ihre am häufigsten besuchten Websites zu gewährleisten.

  • 4 Nützliche Funktionen des macOS-Rechners
  • So erstellen Sie einen Monatsplaner auf Miro

Lesezeichen im Browser verwalten - die besten Tipps

Lesezeichen zu verwalten lohnt sich dann, wenn Sie den Browser übersichtlich gestalten wollen. Dabei ist es egal, ob es sich um Chrome, Firefox oder Safari handelt. Gerade wenn bereits viele Seiten gespeichert wurden, ist es hilfreich, diese zu organisieren, um sie schneller wiederzufinden.

Die mit einem Symbol oder farbiger Unterstreichung gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Kommt darüber ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision - ohne Mehrkosten für Sie! Mehr Infos.

Lesezeichen verwalten: So kommt Ordnung in den Browser

Lesezeichen lassen sich meist mit dem Herz- oder Sternchen-Symbol in oder neben der Eingabezeile des Browsers schnell erstellen. Schwieriger wird es jedoch, wenn Sie die markierten Seiten wiederfinden oder sortieren möchten.

  • Um die Lesezeichen bei Chrome und Co. organisieren zu können, ist der Gang in das Menü des Browsers unumgänglich.
  • Bei Firefox finden Sie den Menüpunkt "Lesezeichen" unter dem Bücher-Symbol, bei Chrome unter den drei Punkten und bei Safari unter dem Seitenleiste-Symbol. Die "Favoriten" bei Edge sind unter dem Stern mit den drei Querbalken. Bei Opera gehen Sie für die Lesezeichen-Verwaltung über das Herz-Symbol hinein.
  • Um Zugriff auf die Lieblingsseiten zu bekommen und sie ordnen zu können, ist nun eventuell der Schritt zu einem Button wie "Lesezeichen verwalten" nötig.
  • Beim Browser Firefox reicht es übrigens auch aus, den Shortcut Strg + Umschalttaste + B zu nutzen. Bei Chrome und Edge ist es die Tastenkombination Strg + Umschalttaste + O. So öffnet sich der Verwaltungsbereich automatisch.
  • Alternativ geben Sie bei Chrome in die Suchzeile chrome://bookmarks/ oder bei Edge edge://favorites/ ein.
  • Sobald Sie im Menü sind, können Sie die Lesezeichen nach Belieben ändern und ordnen.

Screenshot vom Lesezeichen-Manager bei Chrome

Perfekte Organisation im Internet: Vom Namen zur Anordnung

Sobald Sie das Menü erreicht haben, stehen Ihnen im Browser unendlich viele Möglichkeiten zur Anpassung Ihrer Lesezeichen zur Verfügung.

  • In Ihrer Liste werden sowohl die Lesezeichen oder Favoriten angezeigt, als auch verschiedene Kategorien. Damit Sie einen Überblick über Ihre Sammlung bekommen, lohnt es sich, die Namen der Lesezeichen anzupassen.
  • Gleichzeitig können Sie die Adresse noch einmal anpassen, sowie Schlagwörter und Schlüsselwörter verwenden.
  • Für den Anfang reicht es aber aus, die Bezeichnung zu ändern und eventuell Ordner anzulegen. Das geht häufig über das Menü oben oder durch einen Rechtsklick im Fenster, mit dem sich ebenfalls ein Menü öffnet.
  • Um die Lesezeichen zu verschieben, müssen sie diese meist nur mit der Maus nach oben oder unten ziehen. Alternativ platzieren Sie das Lesezeichen auf einen Ihrer Ordner.
  • Brauchen Sie einige Ihrer Favoriten öfter, ist es sinnvoll, diese in der Symbolleiste Ihres Browsers anzuordnen. So sind die Seiten direkt im Blickfeld, wenn Sie diesen öffnen. Auch dort können Sie Ordner unterbringen, wie im Bild die Ordner "Tutorium" und "VUI Essay".
  • In manchen Browsern, etwa Firefox, ist es auch möglich, Trennlinien im Lesezeichen-Menü und in der Symbolleiste zu ordnen, etwa nach Arbeit und Freizeit oder nach dem Alphabet.
  • Auch das Symbol- oder Miniaturbild lässt sich bei manchen Anbietern ändern, etwa bei Opera.

Screenshot der Lesezeichen-Bibliothek bei Firefox

Wollen Sie Ihr eigenes Icon für ein Lesezeichen bei Firefox erstellen , gibt es auch dafür Mittel und Wege.

Aktuell viel gesucht

Öffnungszeiten zu Ostern 2024: Wann haben die Läden offen?

Öffnungszeiten zu Ostern 2024: Wann haben die Läden offen?

KI-Bilder erstellen: Diese Möglichkeiten gibt es

KI-Bilder erstellen: Diese Möglichkeiten gibt es

Word: Seitenzahl ab Seite 3 - Nummerierung von 1 beginnend

Word: Seitenzahl ab Seite 3 - Nummerierung von 1 beginnend

Handynummer suchen und Besitzer herausfinden - so geht's

Handynummer suchen und Besitzer herausfinden - so geht's

Handynummer suchen und Besitzer herausfinden - so geht's

  • Payback-Punkte auf Konto überweisen lassen - so einfach geht's

Payback-Punkte auf Konto überweisen lassen - so einfach geht's

Payback-Punkte auf Konto überweisen lassen - so einfach geht's

YouTube Musik runterladen - so klappt der Download

YouTube Musik runterladen - so klappt der Download

Windows 10: Fehler 0x80070643 beheben - so geht's

Windows 10: Fehler 0x80070643 beheben - so geht's

Windows 10: Fehler 0x80070643 beheben - so geht's

Wertvolle 2 Euro Münzen: So erkennen Sie seltene Exemplare

Wertvolle 2 Euro Münzen: So erkennen Sie seltene Exemplare

Windows 10: Screenshot erstellen - so klappt's

Windows 10: Screenshot erstellen - so klappt's

Windows 10: Screenshot erstellen - so klappt's

Wie schreibe ich eine Kündigung? Muster für Arbeit, Probezeit und Wohnung

Wie schreibe ich eine Kündigung? Muster für Arbeit, Probezeit und Wohnung

Deutsche Bank Phishing: Alles zur Fake-SMS "PhotoTAN App läuft ab"

Deutsche Bank Phishing: Alles zur Fake-SMS

Deutsche Bank Phishing: Alles zur Fake-SMS "PhotoTAN App läuft ab"

  • Die fünf besten kostenlosen Email-Adressen: E-Mail Anbieter im Vergleich

Die fünf besten kostenlosen Email-Adressen: E-Mail Anbieter im Vergleich

Neueste Internet-Tipps

  • Telegram: GIF senden - So einfach geht's
  • Was bedeutet jebaited? Bedeutung und Ursprung des Begriffs
  • Ezoic: So gut ist das Ad-Network für Publisher
  • Was ist Fernwärme? Einfach und verständlich erklärt
  • FTP: Im Browser auf Server zugreifen - so geht's
  • Online mit Kryptowährung Geld verdienen - so geht's
  • Microsoft-Konto erstellen
  • Weitere neue Tipps

Beliebteste Internet-Tipps

  • A1, E4, M2: Geheime Codes auf Amazon-Paketen – das steckt dahinter
  • WLAN verbunden aber kein Internet: Daran kann's liegen
  • c/o-Adresse richtig schreiben: Am Beispiel erklärt
  • Markt.de: Account löschen - so geht's
  • Onlyfans: Was das ist und wie das Portal funktioniert
  • Weitere beliebte Tipps

Die besten Shopping-Gutscheine

  • Gutscheine von OTTO
  • Deinhandy.de-Gutscheine
  • Rabatte bei Saturn
  • Home24-Rabattcodes
  • Weitere Gutscheine
  • c't Magazin Logo c't – Magazin für Computertechnik
  • iX Magazin Logo iX – Magazin für professionelle Informationstechnik
  • MIT Technology Review Logo MIT Technology Review – Das Magazin für Innovation von Heise
  • c't Fotografie Logo c't Fotografie - Das Magazin rund ums digitale Bild
  • Mac an i Logo Mac & i – Nachrichten, Tests, Tipps und Meinungen rund um Apple
  • Make Logo Make – Kreativ mit Technik
  • Alle Magazine im Browser lesen

${intro} ${title}

Safari-einstellungen öffnen und anpassen.

Safari ist Apples Standard-Browser und bietet zahlreiche Funktionen. Welche Einstellungen es in Safari gibt, lesen Sie hier.

  • Michael Mierke

Safari ist der hauseigene Webbrowser von Apple, der standardmäßig in macOS und iOS mitinstalliert ist. Wie auch andere moderne Browser wie etwa Firefox und Google Chrome unterstützt Safari die Navigation mit Registerkarten oder das automatische Einfügen von Passwörtern. Neben diesen grundlegenden Funktionen bietet Safari auch weitere Optionen in den Einstellungen an. Wir zeigen Ihnen hier einen Überblick.

Diese Einstellungen können Sie in Safari anpassen

Nachdem Sie die Einstellungen über die Menüleiste " Safari " > " Einstellungen " geöffnet haben, finden Sie zehn Reiter mit unterschiedlichen Optionen. Damit Sie verstehen, welche Optionen welche Einstellung bereitstellt, geben wir Ihnen im Folgenden einen zusammenfassenden Überblick:

  • Allgemein Im Tab " Allgemein " können Sie einstellen, welche Seite beim Öffnen eines neuen Fensters oder Tabs angezeigt wird. Außerdem können Sie hier den Speicherort für Ihre Downloads ändern und die Safari-Startseite ändern .
  • Tabs Der Bereich " Tabs " gibt Ihnen die Möglichkeit einzustellen, ob ein Tab anstelle von Fenstern geöffnet werden soll. Sie können auch bestimmen, ob Tabs lieber im Vordergrund erscheinen sollen oder ob Website-Symbole in Tabs angezeigt werden.
  • Automatisch Ausfüllen In Safari können Sie die Einstellungen für das automatisches Ausfüllen verwalten, um Kontaktinformationen, Benutzernamen und Passwörter, Kreditkartendaten oder andere Formulare auf Webseiten automatisch auszufüllen.
  • Passwörter Im Tab " Passwörter " können Sie die Benutzernamen und gespeicherten Safari-Passwörter anzeigen und bearbeiten . Dieser Bereich ist geschützt, Sie müssen ihn also zunächst via Touch ID oder Passwort entsperren.
  • Suchen Im Bereich " Suchen " haben Sie die Möglichkeit, Ihre Standard-Suchmaschine zu ändern. Außerdem können Sie hier das intelligente Suchfeld nach Ihren Wünschen anpassen.
  • Sicherheit Nutzen Sie den Tab " Sicherheit ", um bei betrügerischen Inhalten von Safari gewarnt zu werden. Auch die Option " JavaScript aktivieren " bzw. deaktivieren finden Sie hier.
  • Datenschutz Im Bereich " Datenschutz " können Sie das websiteübergreifende Tracking verhindern, das genutzt wird, um Ihre Aktivitäten in Safari zu verfolgen. Über "Websitedaten verwalten" können Sie u.a. Ihre Cookies in Safari löschen .
  • Websites Der Bereich " Websites " umfasst alle anpassbaren zusätzlichen Einstellungen wie z.B. den Inhaltsblocker und das Mikrofon. Hier können Sie individuell konfigurieren, ob eine Website Zugriff auf bestimmte Anwendungen haben darf oder nicht. Auch ein aktivierter Flash-Player in Safari kann hier für Websites verwaltet werden.
  • Erweiterungen Hier werden alle auf dem Mac installierten Erweiterungen in Safari angezeigt und können anpasst werden. Wie Sie Safari-Addons finden und installieren, lesen Sie hier .
  • Erweitert Die erweiterten Einstellungen in Safari ermöglichen Ihnen die Bedienungshilfen zu aktivieren, die Standardcodierung zu ändern, Style-Sheets auszuwählen oder auch das " Entwickler "-Menü in der Menüleiste anzuzeigen.
  • Safari: "Privates Surfen" aktivieren
  • Wie löscht man den Verlauf in Safari?
  • Apple-Browser Safari 13 killt beliebte Extensions

heise+ mit 50 % Rabatt für alle unter 30 Für alle unter 30: heise+ mit 50 % Rabatt

Das digitale abo für it und technik.

Als junger Leser heise+ mit 50 % Rabatt lesen. Exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe. Zugriff auf alle heise+ Beiträge inkl. allen Digital-Magazinen. Sichern Sie sich jetzt als junger Leser heise+ mit 50 % Rabatt. Exklusive Tests, Ratgeber & Hintergründe. Unbegrenzter Zugriff auf alle heise+ Beiträge inkl. allen Digital-Magazinen.

favoriten verwalten safari

  • Browser-Favoriten verwalten: Bookmark-Manager im Test

Lesezeichen im Griff

17.6.2022 von Nicolai Schwarz

Native Lesezeichen im Browser reichen aus, solange Sie sich lediglich eine Handvoll wichtiger Seiten merken möchten. Wollen Sie hingegen mehrere Hundert Lesezeichen verwalten, müssen andere Tools her. Glücklicherweise gibt es reichlich Auswahl für Bookmark Manager.

VG Wort Pixel

  • Bookmark-Manager im Test: Browser-Erweiterungen
  • Bookmark-Manager im Test: Pocket & Instapaper
  • Bookmark Manager im Test: Raindrop.io
  • Bookmark-Manager im Test: Nextcloud Bookmarks

4 Bookmark Manager vorgestellt

Wer ausgiebig Lesezeichen setzt, verliert mit den nativen Möglichkeiten der Browser schnell den Überblick. Dann wird es Zeit, zu einem spezialisierten Tool umzuziehen. In diesem Bereich gibt es mehrere Dutzend Erweiterungen, Tools und Services, daher stellt sich zunächst die Frage, welche Funktionen Sie benötigen.

In der Regel wollen Sie von verschiedenen Geräten auf Ihre Bookmarks zugreifen . Genügen Ihnen Titel und Favicon der Webseiten, oder sollen es ganze Teaser sein? Ist es nötig, dass Sie die Lesezeichen mit Schlagwörtern , Notizen und Highlights ergänzen können?

Wird der Inhalt der Webseite gespeichert, sodass Sie die wesentlichen Informationen auch dann noch haben, wenn die Webseite irgendwann nicht mehr erreichbar ist? Lassen sich Lesezeichen exportieren und importieren ? Wollen Sie außerdem einzelne Listen mit anderen teilen? Darf der Service auch etwas kosten ? Da die Auswahl an Tools so groß ist, schauen wir uns einige Gruppen von Lösungen an.

Nächste passende Artikel

image.jpg

Lesezeichen

Firefox Browser Aufmacher

Alle Browser-Einstellungen und…

Synchronschwimmen

Synchronschwimmen

image.jpg

Die 10 besten Erweiterungen…

X sorgt für Warnmeldungen in Edge.

Browser mit KI-Funktionen

Mehr zum Thema

Datenschutz Lieferdienste

Apps-Sicherheit

Lieferheld, pizza.de & Co.: Lieferdienst-Apps im…

pokemon go kumpel schiggy

Übersicht & Tipps

Pokémon GO: Kumpel-Guide + Liste aller…

Discord

PSN-Integration

PS5: Wie nutzt man Discord auf der Playstation?

 7 Tank-Apps im Vergleich

Geld sparen beim Tanken

7 Tank-Apps im Vergleich

5 Gesundheits-Apps im Praxistest

Mit Apps gesünder leben?

5 Gesundheits-Apps im Test

Lohnt es sich.

Amazon Blitzangebote

Schnäppchen

Amazon-Angebote: Surface 9 Pro, PS5, Xbox Series X und…

!Die aktuellen Highlights der Amazon-Angebote sind heute: Samsung-Fernseher, Surface 9 Pro, PS5, Xbox Series X und vieles mehr.

Tests & Kaufberatung

Hingucker für die Küche

Koenic KMW 1221 B im Test: schicke Solo-Mikrowelle

Lautsprecher-Bilderrahmen

Samsung Music Frame im Test: Der singende Bilderrahmen

40-MP-Sensor und Bildstabilisierung

Fujifilm X100VI im Test

KI-gestützte Rauschunterdrückung

DxO PureRaw 4.0 und Lightroom Denoise im Vergleich

Ultraschallzahnbürste

usmile Y10 Pro im Test

Die neuen ausgaben.

PCgo + PC Magazin Premium: 04/2024

Die neue Ausgabe ist da

Ausgabe 04/2024 jetzt online bestellen

!PCgo + PC Magazin Premium: 04/2024

 connect Ausgabe: 04/2024

Die neue Ausgabe

connect 04/2024 jetzt online bestellen

!connect Ausgabe: 04/2024

ColorFoto Magazin Digital im Abonnement

ColorFoto - Digital-Abo

!ColorFoto Magazin Digital im Abonnement

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Charts

Netflix Top 10: Beliebteste Filme und Serien in Deutschland

Microsoft Office

Wie erstelle ich einen Lebenslauf in Word?

In eigener Sache

PC Magazin + PCgo: So nutzen Sie unsere Heft-DVDs online

Kaufberatung

Die besten PC-Lautsprecher unter 50, 100 und bis 250 Euro

Aktuelle gutscheine.

Top Angebote zu Black Friday

Amazon Black Friday Deals

Die besten Black Friday Deals von myToys

Black Friday bei myToys!

Sichern Sie sich die besten Deals am Black Friday

Black Friday Deals bei Saturn & MediaMarkt

Aktuelle rabattcodes, coupons, angebote, immer aktuell informiert.

geöffneter Briefumschlag mit Mail-Symbol

Jetzt bestellen!

Kostenlose Newsletter

!Newsletter

THE 5 BEST Moscow Safaris

Safaris in moscow.

  • Adrenaline & Extreme Tours
  • Gear Rentals
  • Nature & Wildlife Tours
  • 5.0 of 5 bubbles
  • District Central (TsAO)
  • 3rd Transport Ring (TTK)
  • District North-Eastern (SVAO)
  • District Eastern (VAO)
  • District South-Western (YuZAO)
  • Lomonosovskiy
  • Ostankinskiy
  • Meshchanskiy
  • Krasnoselskiy
  • Maryina Roshcha (Jewish Quarter)
  • Good for Couples
  • Good for Kids
  • Good for Big Groups
  • Adventurous
  • Budget-friendly
  • Good for a Rainy Day
  • Hidden Gems
  • Honeymoon spot
  • Good for Adrenaline Seekers
  • Things to do ranked using Tripadvisor data including reviews, ratings, photos, and popularity.

favoriten verwalten safari

1. Rybokhotsoyuz

favoriten verwalten safari

2. Easy Russia Tour Guide

alizain1985

3. UTS GROUP

favoriten verwalten safari

4. 365AltaiMongolia

favoriten verwalten safari

5. #1 Russia -Tanzania | Zanzibar, Serengeti Safari & Kilimanjaro Agency | BURIGI CHATO SAFARIS CO LTD

favoriten verwalten safari

6. Aviashop.Ru

favoriten verwalten safari

7. Transsib Moscow

favoriten verwalten safari

8. BASK TOUR

  • Easy Russia Tour Guide
  • #1 Russia -Tanzania | Zanzibar, Serengeti Safari & Kilimanjaro Agency | BURIGI CHATO SAFARIS CO LTD
  • 365AltaiMongolia

iPad – Benutzerhandbuch

  • Mit iPadOS 17 kompatible iPad-Modelle
  • iPad mini (5. Generation)
  • iPad mini (6. Generation)
  • iPad (6. Generation)
  • iPad (7. Generation)
  • iPad (8. Generation)
  • iPad (9. Generation)
  • iPad (10. Generation)
  • iPad Air (3. Generation)
  • iPad Air (4. Generation)
  • iPad Air (5. Generation)
  • iPad Pro 10,5"
  • iPad Pro 11" (1. Generation)
  • iPad Pro 11" (2. Generation)
  • iPad Pro 11" (3. Generation)
  • iPad Pro 11" (4. Generation)
  • iPad Pro 12,9" (2. Generation)
  • iPad Pro 12,9" (3. Generation)
  • iPad Pro 12,9" (4. Generation)
  • iPad Pro 12,9" (5. Generation)
  • iPad Pro 12,9" (6. Generation)
  • Grundlagen konfigurieren
  • Die persönliche Note für dein iPad
  • Mit Freundeskreis und Familie in Kontakt bleiben
  • Anpassen deines Arbeitsbereichs
  • Mehr schaffen mit dem Apple Pencil
  • Anpassen des iPad für dein Kind
  • Neue Funktionen in iPadOS 17
  • Einschalten und Konfigurieren des iPad
  • Beenden des Ruhezustands und Entsperren
  • Einrichten eines Mobilfunkdiensts
  • Herstellen der Verbindung zum Internet
  • Mit Apple-ID anmelden
  • Verwenden von iCloud
  • Abonnieren von iCloud+
  • Suchen nach Einstellungen
  • Einrichten von Accounts für Mail, Kontakte und Kalender
  • Bedeutung der Statussymbole
  • Batterie laden
  • Batterieladung in Prozent anzeigen
  • Batterienutzung anzeigen
  • Verwenden des Stromsparmodus, um die Batterielaufzeit zu verlängern
  • Lesen des Benutzerhandbuchs und Setzen von Lesezeichen
  • Grundlegende Gesten
  • Erlernen von erweiterten Gesten
  • Anpassen der Lautstärke
  • Öffnen von Apps
  • Finden von Apps in der App-Mediathek
  • Umschalten zwischen Apps
  • Vergrößern einer Grafik-App für den Vollbildmodus
  • Beenden und erneutes Öffnen einer App
  • Drag & Drop
  • Öffnen von zwei Objekten in Split View
  • Ändern eines App-Fensters in ein Slide Over-Fenster
  • Anzeigen der Fenster und Arbeitsbereiche einer App
  • Multitasking mit Bild-in-Bild
  • Bewegen, Skalieren und Verwalten von Fenstern
  • Zugriff auf Funktionen aus dem Sperrbildschirm
  • Ausführen von Schnellaktionen
  • Suchen auf dem iPad
  • Abrufen von Informationen über dein iPad
  • Anzeigen oder Ändern der Einstellungen für die Mobilfunknutzung
  • Reisen mit dem iPad
  • Ändern oder Deaktivieren von Tönen
  • Eigenen Sperrbildschirm erstellen
  • Ändern des Hintergrundbildes
  • Anpassen von Helligkeit und Farbbalance des Bildschirms
  • Anpassen der Textgröße und Zoomeinstellung
  • Namen deines iPad ändern
  • Ändern von Datum und Uhrzeit
  • Ändern von Sprache und Region
  • Verwalten von Apps in Ordnern
  • Hinzufügen, Bearbeiten und Entfernen von Widgets
  • Bewegen von Apps und Widgets im Home-Bildschirm
  • Entfernen von Apps
  • Verwenden und Anpassen des Kontrollzentrums
  • Ändern oder Sperren der Bildschirmausrichtung
  • Anzeigen und Beantworten von Mitteilungen
  • Ändern der Mitteilungseinstellungen
  • Einrichten eines Fokus
  • Stummschalten oder Erlauben von Mitteilungen für einen Fokus
  • Aktivieren oder Deaktivieren eines Fokus
  • Anpassen der Teilen-Funktionen
  • Tippen mit der Bildschirmtastatur
  • Text diktieren
  • Bewegen der Bildschirmtastatur
  • Text auswählen und bearbeiten
  • Verwenden von Textvorschlägen
  • Verwenden von Textersetzungen
  • Hinzufügen oder Ändern von Tastaturen
  • Hinzufügen von Emoji und Stickern
  • Bildschirmfoto aufnehmen
  • Erstellen einer Bildschirmaufnahme
  • Schreiben und zeichnen in Dokumenten
  • Hinzufügen von Text, Formen, Signaturen und mehr
  • Ausfüllen von Formularen und Unterschreiben von Dokumenten
  • Verwenden von Live Text zum Interagieren mit Inhalten in einem Foto oder Video
  • Verwenden von „Visuelles Nachschlagen“ zum Identifizieren von Objekten in Fotos und Videos
  • Ablösen des Motivs vom Hintergrund eines Fotos
  • Laden von Apps
  • Abonnieren von Apple Arcade
  • Laden von Spielen
  • Spiele mit Freund:innen in Game Center
  • Verbinden eines Spielecontrollers
  • Verwenden von App Clips
  • Apps aktualisieren
  • Anzeigen oder Kündigen von Abonnements
  • Verwalten von Käufen, Einstellungen und Beschränkungen
  • Installieren und Verwalten von Schriften
  • Kaufen von Büchern und Hörbüchern
  • Lesen von Büchern
  • Markieren von Büchern
  • Zugreifen auf Bücher auf anderen Apple-Geräten
  • Anhören von Hörbüchern
  • Festlegen von Lesezielen
  • Verwalten von Büchern
  • Lesen von PDF-Dokumenten
  • Erstellen und Bearbeiten von Ereignissen in der App „Kalender“
  • Senden von Einladungen
  • Antworten auf Einladungen
  • Ändern der Darstellung von Ereignissen
  • Suchen nach Ereignissen
  • Ändern der Einstellungen für Kalender und Ereignisse
  • Planen oder Anzeigen von Ereignissen in einer anderen Zeitzone
  • Ereignisse im Blick behalten
  • Verwenden mehrerer Kalender
  • Verwenden des Kalenders „Feiertage“
  • Teilen von iCloud-Kalendern
  • Aufnehmen von Fotos
  • Aufnehmen eines Selfies
  • Aufnehmen von Selfies im Modus „Porträt“
  • Aufnehmen von Videos
  • Ändern der erweiterten Kameraeinstellungen
  • Anpassen von HDR-Kameraeinstellungen
  • Anzeigen, Teilen und Drucken von Fotos
  • Verwenden von Live Text
  • Scannen eines QR-Codes
  • Anzeigen der Weltzeit
  • Wecker stellen
  • Verwenden der Stoppuhr
  • Verwenden mehrerer Timer
  • Hinzufügen und Verwenden von Kontakten
  • Bearbeiten von Kontakten
  • Hinzufügen deiner Kontaktdaten
  • Senden von Kontakten auf dem iPad
  • Verwenden von Kontakten anderer Accounts
  • Ausblenden doppelter Kontakte
  • Exportieren von Kontakten
  • Einführung in die App „FaceTime“
  • Tätigen von FaceTime-Anrufen
  • Annehmen von FaceTime-Anrufen
  • Erstellen eines FaceTime-Links
  • Aufnehmen eines Live Photo
  • Aktivieren von Live-Untertiteln
  • Verwenden anderer Apps während eines Anrufs
  • Tätigen eines FaceTime-Gruppenanrufs
  • Anzeigen der teilnehmenden Personen in einem Raster
  • Verwenden von SharePlay für gemeinsamen Seh-, Hör- und Spielspaß
  • Teilen des Bildschirms während eines FaceTime-Anrufs
  • Zusammenarbeiten an Dokumenten in einem FaceTime-Anruf
  • Verwenden von Videokonferenzfunktionen
  • Handoff eines FaceTime-Anrufs auf ein anderes Apple-Gerät
  • Ändern der FaceTime-Videoeinstellungen
  • Ändern der FaceTime-Audioeinstellungen
  • Ändern deines Aussehens
  • Beenden eines Anrufs oder Umschalten zur App „Nachrichten“
  • Blockieren unerwünschter Anrufer
  • Anruf als Spam melden
  • Verbinden externer Geräte oder Server
  • Dateien, Ordner und Downloads ändern
  • Suchen nach Dateien und Ordnern
  • Verwalten von Dateien und Ordnern
  • Senden von Dateien
  • Einrichten von iCloud Drive
  • Teilen von Dateien und Ordnern auf iCloud Drive
  • Teilen des Standorts
  • Hinzufügen oder Entfernen einer anderen Person
  • Orten einer anderen Person
  • Erhalten einer Mitteilung, wenn eine Person ihren Standort ändert
  • Andere Person bei Standortänderungen benachrichtigen
  • iPad hinzufügen
  • Erhalten einer Mitteilung beim Zurücklassen eines Geräts
  • Orten eines Geräts
  • Markieren eines Geräts als „Verloren“
  • Löschen eines Geräts
  • Entfernen eines Geräts
  • AirTag hinzufügen
  • Teilen eines AirTag oder eines anderes Objekts in der App „Wo ist?“ auf dem iPad
  • Drittanbieter-Produkt hinzufügen
  • Erhalten einer Mitteilung beim Zurücklassen eines Objekts
  • Orten eines Objekts
  • Markieren eines Objekts als „Verloren“
  • Entfernen eines Objekts
  • Anpassen von Karteneinstellungen
  • Einführung in die App „Freeform“
  • Erstellen von Freeform-Boards
  • Zeichnen oder Schreiben per Hand
  • Hinzufügen von Text
  • Formen hinzufügen
  • Hinzufügen von Dateien
  • Anwenden durchgehender Stile
  • Positionieren von Objekten auf einem Board
  • Durchsuchen von Freeform-Boards
  • Teilen und Zusammenarbeiten
  • Löschen und Wiederherstellen von Boards
  • Einführung in die App „Health“
  • Hinterlegen deiner Gesundheitsinfos
  • Einführung zu Gesundheitsdaten
  • Anzeigen deiner Gesundheitsdaten
  • Teilen von Gesundheitsdaten
  • Ansehen von Gesundheitsdaten, die andere geteilt haben
  • Herunterladen der Gesundheitsakte
  • Anzeigen von Gesundheitsakten
  • Protokollieren von Zyklusinformationen
  • Anzeigen von Vorhersagen und Verlauf des Menstruationszyklus
  • Protokollieren deiner Medikamenteneinnahme
  • Weitere Informationen über deine Medikamente
  • Gemütszustand protokollieren
  • Mentale Gesundheit testen
  • Anpassen des Fokus „Schlafen“
  • Aktivieren oder Deaktivieren des Fokus „Schlafen“
  • Anzeigen des Schlafprotokolls
  • Prüfen der Audio-Lautstärkepegel von Kopfhörern
  • Verwenden von Audiogrammdaten
  • Erstellen eines Backups deiner Gesundheitsdaten
  • Einführung in die App „Home“
  • Durchführen des Upgrades auf die neue Home-Architektur
  • Einrichten von Geräten
  • Geräte steuern
  • Steuern deines Zuhauses mit Siri
  • Verwenden von Stromnetzprognose zur Planung deines Energieverbrauchs
  • Konfigurieren des HomePod
  • Steuern deines Zuhauses
  • Erstellen und Verwenden von Szenen
  • Verwenden von Automationen
  • Konfigurieren von Sicherheitskameras
  • Verwenden der Gesichtserkennung
  • Konfigurieren eines Routers
  • Andere zum Steuern von Geräten einladen
  • Hinzufügen weiterer Haushalte
  • Abrufen von Musiktiteln, Filmen und TV-Sendungen
  • Klingeltöne abrufen
  • Verwalten von Käufen und Einstellungen
  • Vergrößern von Objekten
  • Ändern der Einstellungen
  • Anwesenheit von Personen in deiner Umgebung erkennen
  • Erkennen von Türen in deiner Nähe
  • Abrufen von Bildbeschreibungen für deine Umgebung
  • Vorlesen von Text und Beschriftungen in deiner Nähe
  • Einrichten von Kurzbefehlen für den Erkennungsmodus
  • Hinzufügen und Entfernen von E-Mail-Accounts
  • Konfigurieren einer eigenen E-Mail-Domain
  • Abrufen von E-Mails
  • Senden von E-Mails
  • Zurückrufen von E-Mails mit „Senden widerrufen“
  • Beantworten und Weiterleiten von E-Mails
  • Speichern eines E-Mail-Entwurfs
  • Hinzufügen von E-Mail-Anhängen
  • Herunterladen von E-Mail-Anhängen
  • Markieren von E-Mail-Anhängen
  • Einrichten von E-Mail-Mitteilungen
  • Suchen nach einer E-Mail-Nachricht
  • Organisieren von E-Mails in Postfächern
  • Markieren oder Blockieren von E-Mails
  • Filtern von E-Mails
  • „E-Mail-Adresse verbergen“ verwenden
  • Verwenden des E-Mail-Datenschutzes
  • Ändern von E-Mail-Einstellungen
  • Löschen und Wiederherstellen von E-Mail-Nachrichten
  • Hinzufügen des Widgets „Mail“ zum Home-Bildschirm
  • Drucken von E-Mail-Nachrichten
  • Verwenden von Tastaturkurzbefehlen
  • Anzeigen von Karten
  • Abrufen von Reiserouten
  • Auswählen weiterer Routenoptionen
  • Suchen von Stopps auf einer Route
  • Anzeigen einer Routenübersicht oder einer Routenliste
  • Ändern der Einstellungen für gesprochene Wegbeschreibungen
  • Abrufen von Fahrtrouten
  • Melden von Verkehrsstörungen
  • Abrufen von Fahrradrouten
  • Abrufen von Fußgängerrouten
  • Abrufen von ÖPNV-Routen
  • Löschen der letzten Routen
  • Abrufen von Verkehrs- und Wetterinformationen
  • Wegzeit und voraussichtliche Ankunftszeit schätzen
  • Laden von Offline-Karten
  • Suchen von Orten
  • Finden von Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Dienstleistungen in der Nähe
  • Abrufen von Informationen über Orte
  • Markieren von Orten
  • Teilen von Orten
  • Orte bewerten
  • Sichern von Lieblingsorten
  • Entdecken von neuen Orten mit Reiseführern
  • Organisieren von Orten in „Meine Reiseführer“
  • Löschen wichtiger Orte
  • Umsehen an Orten
  • Flyover-Touren
  • Abrufen der Einstellungen für die App „Karten“
  • Größenmessungen
  • Ansehen und Sichern von Messungen
  • Messen der Größe einer Person
  • Einrichten der App „Nachrichten“
  • Informationen zu iMessage
  • Senden und Antworten auf Nachrichten
  • Zurückrufen und Bearbeiten von Nachrichten
  • Verfolgen von Nachrichten
  • Weiterleiten und Teilen von Nachrichten
  • Gruppenkonversationen
  • Mit SharePlay gemeinsam Inhalte ansehen, anhören oder spielen
  • Zusammenarbeiten an Projekten
  • Verwenden von mit iMessage-Apps
  • Aufnehmen und Bearbeiten von Fotos oder Videos
  • Teilen von Fotos, Links und mehr
  • Senden von Stickern
  • Anfordern, Senden und Empfangen von Zahlungen
  • Senden und Empfangen von Audionachrichten
  • Animieren von Nachrichten
  • Ändern von Mitteilungen
  • Blockieren, Filtern und Melden von Nachrichten
  • Löschen von Nachrichten und Anhängen
  • Wiederherstellen gelöschter Nachrichten
  • Laden von Musik
  • Anzeigen von Alben, Playlists und anderen Objekten
  • Wiedergeben von Musik
  • Anzeigen von Titelinfos und Liedtexten
  • Hinzufügen von Musik zur Warteliste
  • Anhören von Radiosendern
  • Apple Music abonnieren
  • Anhören von verlustfrei komprimierter Musik (Format „Lossless“)
  • Anhören von Dolby Atmos-Musik
  • Apple Music Sing
  • Suchen nach neuer Musik
  • Hinzufügen von Musiktiteln zum Offline-Anhören
  • Personalisierte Empfehlungen erhalten
  • Suchen nach Musik
  • Erstellen von Playlists
  • Anzeigen der Musikauswahl deiner Freund:innen
  • Verwenden von Siri für die Musikwiedergabe
  • Art der Musikwiedergabe ändern
  • Einführung in die App „News“
  • Verwenden von News-Widgets
  • Anzeigen speziell für dich ausgewählter Storys
  • Lesen von Storys
  • Folge deinen Lieblingsteams mit „My Sports“
  • Apple News+ abonnieren
  • Durchsuchen und Lesen von „Apple News+“-Storys und -Ausgaben
  • Laden von „Apple News+“-Ausgaben
  • Lösen von Kreuzworträtseln
  • Suchen nach neuen Storys
  • Sichern von Storys in der App „News“ zum späteren Lesen
  • Abonnieren einzelner News-Kanäle
  • Einführung in die App „Notizen“
  • Hinzufügen oder Entfernen von Accounts
  • Erstellen und Formatieren von Notizen
  • Zeichnen oder Schreiben
  • Hinzufügen von Fotos, Videos und vielem mehr
  • Scannen von Text und Dokumenten
  • Arbeiten mit PDFs
  • Hinzufügen von Links
  • Erstellen von Schnellnotizen
  • Suchen von Notizen
  • Verwalten in Ordnern
  • Verwalten mit Tags
  • Intelligente Ordner verwenden
  • Exportieren oder Drucken von Notizen
  • Sperren von Notizen
  • Ändern von Einstellungen für Notizen
  • Löschen, Teilen und Kopieren eines Fotos
  • Ansehen und Bearbeiten von Photo Booth-Fotos in der App „Fotos“
  • Anzeigen von Fotos und Videos
  • Wiedergeben von Videos und Diashows
  • Löschen oder Ausblenden von Fotos und Videos
  • Bearbeiten von Fotos und Videos
  • Kürzen von Videos und Anpassen der Zeitlupe
  • Bearbeiten von Live Photos
  • Bearbeiten von Videos im Kinomodus
  • Bearbeiten von Porträts
  • Verwenden von Fotoalben
  • Bearbeiten, Teilen und Organisieren von Alben
  • Filtern und Sortieren von Fotos und Videos in einem Album
  • Erstellen von Stickern aus Fotos
  • Duplizieren und Kopieren von Fotos und Videos
  • Zusammenfassen doppelter Fotos
  • Suchen nach Fotos
  • Personen und Haustiere identifizieren
  • Fotos nach Aufnahmeort durchsuchen
  • Teilen von Fotos und Videos
  • Teilen von langen Videos
  • Anzeigen von mit dir geteilten Fotos und Videos
  • Ansehen von Rückblicken
  • Personalisieren von Rückblicken
  • Verwalten von Rückblicken und empfohlenen Fotos
  • Verwenden von iCloud-Fotos
  • Erstellen von geteilten Alben
  • Hinzufügen und Entfernen von Personen in einem geteilten Album
  • Hinzufügen und Löschen von Fotos und Videos in einem geteilten Album
  • Einrichten oder Beitreten zu einer geteilten iCloud-Fotomediathek
  • Hinzufügen von Inhalten zu einer geteilten iCloud-Fotomediathek
  • Verwenden der geteilten iCloud-Fotomediathek
  • Importieren und Exportieren von Fotos und Videos
  • Drucken von Fotos
  • Suchen nach Podcasts
  • Anhören von Podcasts
  • Verwenden der Option „Folgen“ für deine Lieblingspodcasts
  • Verwenden des Widgets „Podcasts“
  • Verwalten deiner Podcast-Mediathek
  • Laden, Sichern oder Teilen von Podcasts
  • Abonnieren von Podcasts
  • Hören von Inhalten für Abonnent:innen
  • Ändern der Downloadeinstellungen
  • Einkaufsliste erstellen
  • Hinzufügen von Objekten zu einer Liste
  • Bearbeiten und Verwalten einer Liste
  • Suchen und Verwalten von Listen
  • Vorlagen verwenden
  • Verwenden von intelligenten Listen
  • Drucken von Erinnerungen
  • Das Widget „Erinnerungen“ verwenden
  • Ändern von Einstellungen in der App „Erinnerungen“
  • Surfen im Web
  • Suchen nach Websites
  • Anpassen der Safari-Einstellungen
  • Ändern des Layouts
  • Verwenden von Safari-Profilen
  • Öffnen und Schließen von Tabs
  • Verwalten deiner Tabs mit Tabgruppen
  • Anzeigen deiner Tabs von einem anderen Gerät
  • Teilen von Tabgruppen
  • Verwenden von Siri für das Anhören einer Webseite

Hinzufügen von Lesezeichen für eine Website

  • Hinzufügen von Lesezeichen für eine Website als Favoriten
  • Sichern von Seiten in einer Leseliste
  • Anzeigen von mit dir geteilten Links
  • Hinzufügen von Anmerkungen zu einer Webseite und Sichern als PDF
  • Automatisches Ausfüllen von Formularen
  • Laden von Erweiterungen
  • Ausblenden von Werbeanzeigen und ablenkenden Inhalten
  • Leeren des Cache
  • Privates Surfen im Web
  • Verwenden von Passkeys in der App „Safari“
  • Kurzbefehle
  • Verfolgen von Aktienkursen
  • Verwalten mehrerer Aktienlisten
  • Lesen von Wirtschaftsnachrichten
  • Hinzufügen von Gewinnberichten zu deinem Kalender
  • Verwenden des Widgets „Aktien“
  • Übersetzen von Text, Sprache und Konversationen
  • Text in Apps übersetzen
  • Übersetzen mit der Kameraansicht
  • Abonnieren von Apple TV+, MLS Season Pass und Apple TV-Kanälen
  • Hinzufügen deines TV-Anbieters
  • TV-Sendungen, Filmen und andere Inhalte abrufen
  • Ansehen von Sportsendungen
  • Folge deinen Lieblingsteams mit „Meine Sportarten“
  • Ansehen von Major League Soccer mit MLS Season Pass
  • Mehrere Live-Sportsendungen ansehen
  • Wiedergabe steuern
  • Mediathek verwalten
  • Einstellungen ändern
  • Erstellen einer Aufnahme
  • Wiedergabe einer Aufnahme
  • Bearbeiten oder Löschen einer Aufnahme
  • Aufnahmen auf dem aktuellen Stand halten
  • Verwalten von Aufnahmen
  • Suchen oder Umbenennen einer Aufnahme
  • Aufnahme teilen
  • Aufnahme duplizieren
  • Anzeigen von Wetterdaten
  • Anzeigen der Wetterbedingungen an anderen Orten
  • Anzeigen von Wetterkarten
  • Verwalten von Wettermitteilungen
  • Verwenden von Widgets „Wetter“
  • Kennenlernen der Wettersymbole
  • Verwenden von Siri
  • Potenzial von Siri erkunden
  • Bereitstellen von Informationen über dich für Siri
  • Ankündigen von Anrufen und Mitteilungen durch Siri
  • Hinzufügen von Siri-Kurzbefehlen
  • Vorschläge von Siri
  • Ändern der Einstellungen für Siri
  • Einrichten der Familienfreigabe
  • Hinzufügen von Mitgliedern in der Familienfreigabe
  • Entfernen von Mitgliedern in der Familienfreigabe
  • Teilen von Abonnements
  • Teilen von Einkäufen
  • Teilen des Standorts mit der Familie und Orten von vermissten Geräten
  • Konfigurieren von Apple Cash für Familien und Apple Card für Familien
  • Konfigurieren der Kindersicherung
  • Konfigurieren eines Geräts für ein Kind
  • Einführung in „Bildschirmzeit“
  • Schonen deiner Augen mit „Bildschirmentfernung“
  • Bildschirmzeit für dich selbst einrichten
  • Festlegen von Kommunikations- und Sicherheitslimits und Blockieren von unangemessenen Inhalten
  • Bildschirmzeit für ein Familienmitglied einrichten
  • Einrichten von Apple Pay
  • Apple Pay in Apps und im Web verwenden.
  • Bestellungen nachverfolgen
  • Verwenden von Apple Cash
  • Apple Card verwenden
  • „Savings“ verwenden
  • Verwalten von Zahlungskarten und Aktivitäten
  • Netzteil (Power Adapter) und Ladekabel
  • Verwenden von AirPods
  • Verwenden von EarPods
  • Verwenden der Funktionen für die Kopfhörergeräuschpegel
  • Apple Pencil-Kompatibilität
  • Koppeln und Laden des Apple Pencil (1. Generation)
  • Koppeln und Laden des Apple Pencil (2. Generation)
  • Koppeln und Laden des Apple Pencil (USB- C)
  • Texteingabe mit der Funktion „Kritzeln“
  • Zeichen mit dem Apple Pencil
  • Aufnehmen und Markieren eines Bildschirmfotos mit dem Apple Pencil
  • Schnelles Schreiben von Notizen
  • Vorschau auf Werkzeuge und Steuerelemente mit der Option „Schwebender Stift“.
  • Drahtloses Streamen von Videos und Fotos an ein Apple TV oder Smart-TV
  • Anschließen eines Displays über ein Kabel
  • HomePod und andere kabellose Lautsprecher
  • iPad-Tastaturen
  • Wechseln zwischen Tastaturen
  • Eingeben von Buchstaben mit diakritischen Zeichen
  • Verwenden von Kurzbefehlen
  • Auswählen eines alternativen Tastaturlayouts
  • Ändern von Optionen für Eingabehilfen
  • Anschließen eines Magic Trackpad
  • Trackpad-Gesten
  • Ändern von Trackpad-Einstellungen
  • Anschließen einer Maus
  • Mausaktionen und -gesten
  • Ändern der Einstellungen für die Maus
  • Externe Speichergeräte
  • Bluetooth-Zubehör
  • Apple Watch in Verbindung mit Fitness+
  • Teilen der Internetverbindung
  • Tätigen und Annehmen von Anrufen
  • Verwenden des iPad als zweiten Bildschirm für den Mac
  • Verwenden des iPad als Webcam
  • Verwenden von Maus und Tastatur oder Trackpad zwischen Mac und iPad
  • Handoff von Aufgaben zwischen Geräten
  • Ausschneiden, Kopieren und Einsetzen zwischen iPad und anderen Geräten
  • Streamen von Videos oder Spiegeln des iPad-Bildschirms
  • Verwenden von AirDrop zum Senden von Objekten
  • Kabelverbindung zwischen iPad und Computer
  • Dateien geräteübergreifend übertragen
  • Übertragen von Dateien per E-Mail, Nachrichten oder AirDrop
  • Übertragen von Dateien oder Synchronisieren von Inhalten mit dem Finder oder mit iTunes
  • Dateien mit iCloud auf dem aktuellen Stand halten
  • Verwenden eines externes Speichergeräts, eines Dateiservers oder eines Cloud-Speicherdienstes
  • Einführung in die Funktionen der Bedienungshilfen
  • Aktivieren von Bedienungshilfen für die Konfiguration
  • Anpassen der Bedienungshilfeneinstellungen für Siri
  • Öffnen von Funktionen mit dem Bedienungshilfen-Kurzbefehl
  • Vergrößern von Text durch Bewegen des Zeigers
  • Ändern von Farben und Helligkeit
  • Text leichter lesbar machen
  • Reduzieren von Bewegung auf dem Bildschirm
  • App-spezifisches Anpassen visueller Einstellungen
  • Vorlesen von Bildschirminhalt und Eingaben
  • Vorlesen der Audiobeschreibungen
  • Aktivieren und Einüben von VoiceOver
  • Ändern der VoiceOver-Einstellungen
  • Verwenden von VoiceOver-Gesten
  • Verwenden des iPad bei aktiviertem VoiceOver
  • Steuern von VoiceOver mithilfe des Rotors
  • Verwenden der Bildschirmtastatur
  • Schreiben mit dem Finger
  • Verwenden von VoiceOver mit einer externen Apple-Tastatur
  • Verwenden eines Brailledisplays
  • Eingeben von Brailleschrift auf dem Bildschirm
  • Anpassen von Gesten und Tastaturkurzbefehlen
  • Verwenden von VoiceOver mit einem Zeigergerät
  • Verwenden von VoiceOver für Bilder und Videos
  • Verwenden von VoiceOver in Apps
  • AssistiveTouch verwenden
  • Verwenden eines Eye-Tracking-Geräts
  • Anpassen der Reaktion des iPad auf Berührungen
  • Anrufe automatisch beantworten
  • Ändern der Einstellungen für Face ID und Aufmerksamkeit
  • Verwenden der Sprachsteuerung
  • Anpassen der oberen Taste oder der Home-Taste
  • Verwenden der Apple TV Remote-Tasten
  • Anpassen der Zeigereinstellungen
  • Anpassen der Tastatureinstellungen
  • Anpassen der AirPod-Einstellungen
  • Anpassen der Einstellungen für den Apple Pencil
  • Steuern eines Apple-Geräts in der Nähe
  • Einführung in die Schaltersteuerung
  • Konfigurieren und Aktivieren der Schaltersteuerung
  • Objekte auswählen, Aktionen ausführen und mehr
  • Steuern von mehreren Geräten mit einem Schalter
  • Verwenden von Hörhilfen
  • Verwenden von Live-Mithören
  • Verwenden der Geräuscherkennung
  • Einrichten und Verwenden von RTT
  • Auslösen des LED-Blitzes bei Hinweisen
  • Anpassen der Audioeinstellungen
  • Abspielen von Hintergrundgeräuschen
  • Anzeigen von Untertiteln und erweiterten Untertiteln
  • Anzeigen von Transkriptionen für Intercom-Mitteilungen
  • Anzeigen von Live-Untertiteln (Beta)
  • Text eingeben, um zu sprechen
  • Aufnehmen deiner eigenen Stimme
  • Verwenden der Funktion „Geführter Zugriff“
  • Verwenden der integrierten Datenschutz- und Datenschutzfunktionen
  • Festlegen eines Codes
  • Einrichten von Face ID
  • Einrichten von Touch ID
  • Festlegen des Zugriffs auf Informationen im Sperrbildschirm
  • Schützen deiner Apple-ID
  • Verwenden von Passkeys zum Anmelden bei Apps und Websites
  • Mit Apple anmelden
  • Teilen von Passwörtern
  • Automatisches Ausfüllen von starken Passwörtern
  • Ändern von schwachen oder kompromittierten Passwörtern
  • Anzeigen von Passwörtern und zugehörigen Informationen
  • Sicheres Teilen von Passkeys und Passwörtern mit AirDrop
  • Verfügbarkeit von Passkeys und Passwörtern auf all deinen Geräten
  • Automatisches Ausfüllen von Bestätigungscodes
  • Mit weniger CAPTCHA-Abfragen anmelden
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Sicherheitsschlüssel entfernen
  • Steuern der Zustimmungen zum App-Tracking
  • Kontrolle über geteilte Standortdaten
  • Festlegen des Zugriffs auf Informationen in Apps
  • Festlegen, wie Apple Werbung präsentiert
  • Festlegen des Zugriffs auf Hardwarefunktionen
  • Erstellen und Verwalten von E-Mail-Adressen für die Option „E-Mail-Adresse verbergen“
  • Sicheres Internetsurfen mit iCloud Privat-Relay
  • Verwenden einer privaten Netzwerkadresse
  • Verwenden der Option „Erweiterter Datenschutz“
  • Blockierungsmodus verwenden
  • Warnungen zu sensiblen Inhalten erhalten
  • Kontaktschlüsselbestätigung verwenden
  • iPad ein- oder ausschalten
  • Neustart des iPad erzwingen
  • Aktualisieren von iPadOS
  • Erstellen eines Backups für das iPad
  • Zurücksetzen des iPad auf die Standardwerte
  • Wiederherstellen aller Inhalte aus einem Backup
  • Wiederherstellen von gekauften und gelöschten Objekten
  • iPad verkaufen, verschenken oder in Zahlung geben
  • Löschen des iPad
  • Installieren oder Entfernen von Konfigurationsprofilen
  • Wichtige Informationen zur Sicherheit
  • Wichtige Informationen zur Handhabung
  • Weitere Ressourcen für Software und Service
  • FCC-Konformitätserklärung
  • ISED-Konformitätserklärung (Kanada)
  • Apple und die Umwelt
  • Informationen zu Laserklasse 1
  • Informationen zur Entsorgung und zum Recycling
  • Nicht autorisierte Änderungen von iPadOS
  • ENERGY STAR-Konformitätserklärung

Hinzufügen von Lesezeichen für Websites in der App „Safari“ auf dem iPad

favoriten verwalten safari

Tippe auf „Lesezeichen hinzufügen“.

Geöffnete Tabs mit Lesezeichen versehen

Ziehe drei Finger zusammen, um all deine Tabs zu sehen.

Lege den Finger auf einen deiner Tab und tippe auf „Lesezeichen hinzufügen für [ Anzahl ] Tabs“.

Lesezeichen anzeigen und verwalten

die Taste „Seitenleiste einblenden“

Tippe auf „Bearbeiten“ und führe beliebige der folgenden Schritte aus:

Neuen Ordner erstellen: Tippe unten links auf „Neuer Ordner“, gib einen Namen ein und tippe auf „Fertig“.

die Taste „Zurück“

Lesezeichen umbenennen: Tippe auf das Lesezeichen, gib einen neuen Namen ein und tippe auf „Fertig“.

die Taste „Neu anordnen“

Auf dem Mac angelegte Lesezeichen auf dem iPad anzeigen

favoriten verwalten safari

Tippe auf „Alle anzeigen“ (unter „Apps, die iCloud verwenden“) und stelle sicher, dass die Option „Safari“ aktiviert ist.

Hinweis: Du musst außerdem die Option „Safari“ in den iCloud-Einstellungen auf deinem Mac aktivieren und mit derselben Apple-ID angemeldet sein. Weitere Informationen findest du unter iCloud für die Safari-App auf all deinen Geräten einrichten im iCloud-Benutzerhandbuch.

Website-Symbol zum Home-Bildschirm hinzufügen

Du kannst ein Symbol einer Website zum Home-Bildschirm deines iPad hinzufügen, um schnell auf sie zugreifen zu können.

die Taste „Teilen“

Das Symbol wird nur auf dem Gerät angezeigt, auf dem du es hinzugefügt hast.

Hinweis: Einige Websites fragen möglicherweise um Erlaubnis, dir Mitteilungen zuzusenden. Du kannst die Einstellungen für Mitteilungen jederzeit ändern. Weitere Informationen findest du unter Ändern der Mitteilungseinstellungen .

Things to do in Moscow: how to visit Moscow | Unmissable, cool & unusual

  • September 2, 2023

Things to do in Moscow best

What are the best things to do in Moscow? What to do in Moscow? First, I will list the main places to visit by theme, passing by the must-sees, but also more unusual places in Moscow. Then, I will describe what to see in Moscow in one day and how to visit Moscow in 2, 3, 4, 5 or 6 days. Let’s go!

Good to know. For more information, click on the places to open the dedicated blog posts.

Main places to visit in Moscow & best things to do in Moscow

I worked in Moscow and I loved this city for its dynamism and energy. We find there from time to time to see friends, remember good memories and enjoy this giant city! Then the time has come for us to share with you our practical guide.

TOP 5 must-see places in Moscow

  • Moscow Red Square
  • St. Basil’s Cathedral
  • Cathedral of Christ the Savior
  • Bolshoi Theatre

Places of cultural, historical and religious interest in Moscow

  • Novodevichy Convent and cemetery
  • Tretyakov Gallery
  • Pushkin Museum of Fine Arts
  • Kremlin Izmaïlovo (pseudo-historic place, recently built in the image of the old, one of the best things to do in Moscow for your Instagram account 😉 )
  • Park and ancient village of Kolomenskoye

Visit Moscow of the Soviet era

  • Moscow State University and Sparrows Hill
  • VDNKh and the Museum of Astronautics, one of the key landmarks of the Soviet era in Moscow
  • GULAG Museum
  • Metro stations
  • The Stalinist skyscrapers, scattered all over the city

Less touristy places in Moscow

  • Gorky Park and the GARAGE museum
  • The old Krasny Oktyabr factory
  • Zaryadye Park
  • Center for Contemporary Art, WINZAVOD
  • Business center, Moscow City

Main districts of Moscow to visit

  • Patriarch Ponds
  • Tchistye Prudy
  • Kuznetsky most
  • Arbat Street

However, regardless of the length of your stay, whether you are going to visit Moscow in 4 days or in 2, you need a visa. The article Obtaining a tourist visa for Russia could then be useful in any case.

What to do and see in Moscow in one day?

List of things to see and do in Moscow in one day:

  • Go to Red Square
  • Visit St. Basil’s Cathedral
  • See Kremlin walls (but not to visit)
  • Visit Cathedral of Christ the Savior
  • Discover Kuznetsky most districts and see Bolshoi Theatre building
  • And if you have time at the end of the day: go to the Sparrows Hill or to the Moscow City for a beautiful view

Things to do in Moscow in 2 days

If you want to visit Moscow in 2 days, there are 2 purposes: do not miss the essential places of Moscow and optimize travel.

  • First day: Red Square , Saint Basil’s Cathedral , Zariadye Park, Bolshoi Theatre , Kremlin
  • Day 2: Cathedral of Christ the Savior, the former Krasny Oktyabr factory on Balchug Island, Gorky Park, Moscow State University (one of the Seven Sisters buildings ) and Sparrow Hill

As 2 days os really short, be sure to choose an accommodation in the best districts where to stay in Moscow .

Walking on Red Square in Moscow: one of the unmissable things to do in Moscow

Iconic place and one of the must-see places in Moscow and even in Russia! Besides, if there was only one place to visit in Moscow in 2 days, this place would then be Red Square, without hesitation. Therefore, starting the city tour with Red Square is ideal . Several buildings are on the square, but not all of them have to be visited. Check out my blog post about Moscow’s Red Square in detail to learn more and not miss anything.

Red Square Moscow

Visiting Saint-Basil’s Cathedral inside

Even more emblematic than Moscow’s Red Square! Built in the middle of the 16th century under the orders of Tsar Ivan Le Terrible, this cathedral is one of the most beautiful monuments of Orthodox art, and definitely one of the unmissable places in Moscow. Visiting Saint-Basil’s Cathedral inside is one of the most beautiful things to do in Moscow!

  • Visit estimate time : 1h30
  • Entry ticket : 700 RUB. Tickets can be purchased on the cathedral’s official website 45 days before the tour.
  • Audio guide (recommended): 500 RUB
  • Opening hours : June to August 10 am-6pm; from November to April: 11 am-5pm; May, September, October 11 am-5pm. Cathedral closed on Wednesdays. Entrance is closed 45 minutes before closing.
  • Find out more in the dedicated article: Saint Basil’s Cathedral in Moscow

Saint Basil's Cathedral

Take a walk in Zariadye park: one of the coolest things to do in Moscow after visiting Red Square

Zaryadie Park is just a 10-minute walk from St. Basil’s Cathedral, so it’s easy to include in your itinerary if you’re going to visit Moscow in 2 days. From its heights, you can see the red walls of the Kremlin. But, the most impressive point of view is the platform which overlooks the Moskva river. A must see! And clearly one of the coolest things to do in Moscow!

  • Open 24 hours a day
  • Good to know! Park Zaryadye is also a place to visit in Moscow in winter. Find out more here: What to do in Moscow in winter?

What to do in Moscow

See the Bolshoi Theatre and discover the Kuznetsky Most district

The Bolshoi Theatre is the most famous Russian theater in the world. The most economical way to see a presentation at the Bolshoi Theater is to take the tickets on the theater’s official website in advance, so here is our tutorial to help you: How to buy entrance tickets to the Bolshoi? In addition, several pedestrian or one-way streets

The Bolshoi Theater is the most famous Russian theater in the world. The most economical way to see a presentation at the Bolshoi Theater is to take the tickets on the theater’s official website in advance, so here is our tutorial to help you: How to buy tickets to the Bolshoi? In addition, several pedestrian or one-way streets are located north of the theater. It is therefore very pleasant to find them to leave the main axes of the megalopolis.

IMG_3040 tickets Bolshoi Theatre dress code

Visit the Moscow Kremlin

Visit Kremlin is on top of things to do in Moscow. A place of power for centuries, the Kremlin then shows us a whole different image when viewed from the inside. If you want to visit Moscow in 2 days, the Kremlin is certainly one of the must-see places in Moscow.

  • Opening hours : Daily from 10 a.m. to 5 p.m., except Thursday.
  • See our blog post about visiting the Moscow Kremlin

Moscow Kremlin: skip-the-line tickets and 8 things not to miss

Visit the Cathedral of Christ the Savior

This impressive Moscow Cathedral is the seat of the Russian Orthodox Church. It is a must see if you visit Moscow in 2 days and clearly one of the things to do in Moscow. The Cathedral of Christ the Savior was first built in 1883 in memory of Russia’s victory over Napoleon’s Grand Army. Then in 1931 Stalin ordered its destruction. It was then rebuilt again (identically) only in 2000.

  • Where? Ulitsa Volkhonka 15. At the foot of the Kropotkinskaya metro station.
  • Opening hours . Daily: 10: 00-17: 00, except Monday: 13: 00-17: 00
  • Free entry (some closing restrictions, for example a short)

Good to know! In orthodox religious places, one must avoid excessively uncovered clothing. Women should cover their heads. After visiting the Cathedral of Christ the Savior, you can explore Bolotny Island and Gorky Park. This is one of the routes our guide to Moscow.

Cathedral of Christ the Savior

The old Krasny Oktyabr factory: one of the coolest things to do in Moscow

If you cross the Moskva River by a pedestrian bridge which is located just in front of the Cathedral of Christ the Savior, you will enjoy a beautiful view of the city and at the same time you can discover Balchug Island. Furthermore, if you want to visit Moscow in 2 days, you can include this island in your itinerary between the cathedral and Gorky park. Here is the old confectionery factory Krasny Oktyabr, which has gradually turned into a fashionable micro-district. There are then some elements of street art, cafes and restaurants and some Moscow bohemian side. At the end of the island you can see a gigantic 98-meter-high monument dedicated to the Russian reforming tsar Pierre The Great.

Good to know! You can find on this island are the trendiest nightclubs in Moscow. On weekends, there are taxi caps after midnight so there are so many people. On the other hand, if you go there in winter and during the day, the island is quite empty and less interesting to see.

Gorky Park is one of the TOP places to visit in Moscow, because it allows you to better understand the life of the locals and their rhythm. In fact, it’s a huge entertainment park. For example, in winter there is a giant ice rink and in summer – free dance or yoga lessons, sandy beaches for playing volleyball, an outdoor cinema. So, like the locals, have a Stakantchik (ice cream or cooked corn), and enjoy the atmosphere of the place: that’s one of the interesting things to do in Moscow to discover the city.

  • Where? Krymsky Val 9. 20 minutes’ walk from Krasny Oktyabr, along the quays.

Sparrow Hill and Moscow State University

The Sparrow Hill, Vorobiovy Gori in Russian, is the highest point in Moscow. It is rather known to Russians, but less to travelers. A nice view on Moscow opens from the hill, and in particular on the Luzhniki Stadium. In addition, on the hill itself is the Moscow State University: an impressive skyscraper from the Soviet era.

  • How to get there? By bus T7 (35 min) from Oktyaborskaya station, near Gorki Park. By metro (Vorobiovy Gorki station) + climb the hill on foot. On foot along the Moskva along the Gorky Park (1h30) + climb in funiculars.

Good to know! It is possible to cross the Moskva river by funicular. We actually tested it and it was pretty cool! That is one of our favorite things to do in Moscow!

What to do in Moscow

What to do in Moscow in 3 days?

If you are going to visit Moscow in 3 days, it would be interesting to dive into the Soviet era which strongly marked the country and the city. After the Bolshevik Revolution, the capital was transferred from Saint Petersburg to Moscow, in order to mark the change of power. Moscow then became the world showcase for communist ideology. Here are the best things to do in Moscow for 3-day-trip!

VDNKh, visit Moscow of the Soviet era

VDNKh is a large exhibition center in the north of Moscow, where there are still several striking witnesses of the USSR. The most interesting are the Museum of Cosmonauts and the Statue of the Worker and the Kolkhozian , which will certainly impress you with its size!

Visit

GULAG History Museum

The explanations of the museum are very well done. We really have the feeling of going back in time. If you are going to visit Moscow in 3 days and you are interested in history and this subject in particular, I recommend this museum. Visit the GULAG History Museum is one of the most interesting things to do in Moscow.

favoriten verwalten safari

Discover the Patriarche Pounds district

It’s a nice neighborhood in Moscow where you can come across rather affluent locals, but not necessarily very bling-bling. Take a walk in this area is really a cool thing to do in Moscow! In addition, the Ponds of Patriarch is one of the places of Bulgakov’s novel “Master and Margarita”. As this is an interesting area to see, we have included it in a walking tour of Moscow. The route ends at the Moscow Kremlin, which is very convenient, because you will be able to visit Moscow in 3 days by optimizing your trips.

favoriten verwalten safari

What to visit in Moscow in 4 days: TOP things to do in Moscow in 4 days

If you want to visit Moscow in 3 days, you will already see a lot of things. On the other hand, if you stay one more day, you have plenty to do! The Novodevichy Convent, the Tchistie Proudy district and the Izmaylovo Kremlin are very good candidates for you, if you are going to visit Moscow in 4 days.

Visiting Novodevichy Convent in Moscow

The Novodevichy Convent is one of the most brilliant examples of Russian architecture, according to UNESCO. This beautiful complex was built in 1524 and today consists of the convent, but also of a cemetery whose status could be compared to that of Père-Lachaise in Paris. Visiting Novodevichy Convent is one of the great things to do in Moscow, if you want to go a little bit outside of the center!

What to see in Moscow in one day

Discovering Tchistye Proudy district

It’s one of the most popular areas of Moscow, with many cafes, restaurants and bars nearby. It is therefore a place to discover if you want to visit Moscow in 4 days. It is just as pleasant for a stroll as for the discovery of local life. For example, in winter the pond turns into an ice rink.

Visiting the Izmaylovo Kremlin, one of the coolest things to do in Moscow!

The Izmaylovo Kremlin is more of a tourist than a historic place. On the other hand, it is a pretty impressive place to discover, especially on weekends. Inside the Kremlin, there is a flea market where you can find a little bit of everything, but mostly good souvenirs to bring from Moscow. For example, chapka, traditional Russian scarves or matryoshka (Russian dolls). Add the Kremlin and the Izmaïlovo market to your itinerary if you are going to visit Moscow in 4 days, because it is a nice and very colorful place! Visiting the Izmailovo Kremlin is one of the things to do in Moscow, if you want to put colors in your Instagram account! 😉

Things to do Moscow blog

In 4 days, we will have the opportunity to see several Moscow: Classic Moscow, Moscow of old Russia, Soviet Moscow and a little bit of the new Moscow. So what to visit in Moscow on the 5th day of travel?

What to visit in Moscow in 5 days?

Art lovers will be delighted to discover the Tretyakov Gallery and the Pushkin Museum of Fine Arts, while others will prefer to stroll along Arbat Street, see the buildings of Moskva-City or visit Bunker 42.

Admiring Russian art at Tretyakov Gallery

Founded in 1856 by an industrialist and great lover of art, the gallery has grown over the decades, and then bequeathed to the state. Today the collection includes more than 140,000 pieces, 15,000 of which are paintings. Visiting the Tretyakov Gallery is one of the things to do in Moscow if you want to discover Russian art!

  • Where? Pereoulok Lavrouchinski 10. A 5-minute walk from Tretiakovskaya station
  • Opening hours. Open from 10 a.m. to 6 p.m. until 9 p.m. Thursday and Friday. Closed on Mondays.
  • Entry tickets. 500 RUB.

Museum to see

Visiting the Pushkin Museum of Fine Arts

The Pushkin Museum of Fine Arts presents the treasures of ancient Egypt, the paintings of Rembrandt and Cézanne, a fine collection of Impressionism.

  • Where? Ulitsa Volkhonka 12
  • Opening hours. Daily: 10: 00-20: 00, except Thursday: 11: 00-21: 00. Closed on Mondays. The boxes close an hour before closing.
  • Entry tickets. The prices vary according to the collections from 300 to 750 RUB.

Walking on Arbat Street

All Russians know Rue Arbat. So, walking on Arbat street is one of the things to do in Moscow. However, after the years, little by little it became very touristy. This is a pedestrian street only. There are souvenir shops, restaurants and cafes there, but it is no longer the most authentic neighborhood in the city.

favoriten verwalten safari

Seeing the buildings of Moskva-City (Moscow City)

Moskva-City is Moscow’s business center, much like Paris’s Defense district. The skyscrapers of Moskva-City are among the tallest in Europe: 373 meters high! Very nice place to see at dusk.

Good to know! You can admire a nice view of Moscow City from the docks of Tarasa Shevchenko. It’s especially beautiful in the evening with all the lights on.

Bunker 42, one of the most unusual things to do in Moscow

Bunker 42 is a secret military complex which was to be used by the Soviets in the event of a nuclear attack: a space of 7000 m² 65 meters underground!

  • Where? 5 Kotelnitcheski Lane, 11.
  • Prices. 2200 RUB per person
  • Opening hours. Open daily from 10 a.m. to 8 p.m.
  • Restaurant inside. Original, but rather a tourist trap.

favoriten verwalten safari

What to visit in Moscow in 6 days or more?

There are still so many places to see, because Moscow is a big megalopolis and there is always something exciting to do there. For example: the ancient Kolomenskoye village or the WINZAVOD contemporary art center .

If you are interested in history and want to see Russian cities on a rather “human scale”, it would certainly be interesting for you to discover the cities of the Golden Ring . For example, it is very easy to get to Sergey Posad from Moscow (less than 2 hours in train). Visiting the Golden Ring is one of the best things to do in Moscow if you are staying more than a 5-6 days.

There are still plenty of places to see in Moscow, however I did my best to list here the best things to do in Moscow, what to see in Moscow in one day, but also in 2, 3, 4 or 5 days in Moscow!

Moscow travel tips:

  • Airport transfer: how to go to Moscow?
  • Where to stay in Moscow (hotels, districts)?
  • Tourist voucher for Russian visa
  • Christmas and New Year in Moscow
  • What is the best time to visit Moscow?

Leave a Reply Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Save my name, email, and website in this browser for the next time I comment.

Novodevichy Convent and cemetery in Moscow: tickets, cemetery map

Hermitage museum in saint petersburg: tickets, best time to visit, you may also like.

Bolshoi Theatre Moscow: how to buy tickets for Bolshoi theatre ballet

Bolshoi Theatre Moscow: how to buy tickets for Bolshoi theatre ballet?

  • July 28, 2023

Free Moscow map in English: Moscow metro map and city centre map

Free Moscow map in English: Moscow metro map and city centre map

  • December 12, 2023

Saint Basil's Cathedral in Moscow

Saint Basil’s Cathedral in Moscow | Tickets & things to visit inside

  • March 7, 2024

Weekend in Moscow what to do for a long weekend in Moscow

Weekend in Moscow | What to do in Moscow for a long weekend?

  • June 22, 2023

When is the best time to visit Moscow

When is the best time to visit Moscow? | Weather, budget, events by month

  • July 14, 2023

Visit Novodevichy Convent and cemetery

  • August 26, 2023

Kings of Russia

The Comprehensive Guide to Moscow Nightlife

  • Posted on April 14, 2018 July 26, 2018
  • by Kings of Russia
  • 8 minute read

favoriten verwalten safari

Moscow’s nightlife scene is thriving, and arguably one of the best the world has to offer – top-notch Russian women, coupled with a never-ending list of venues, Moscow has a little bit of something for everyone’s taste. Moscow nightlife is not for the faint of heart – and if you’re coming, you better be ready to go Friday and Saturday night into the early morning.

This comprehensive guide to Moscow nightlife will run you through the nuts and bolts of all you need to know about Moscow’s nightclubs and give you a solid blueprint to operate with during your time in Moscow.

What you need to know before hitting Moscow nightclubs

Prices in moscow nightlife.

Before you head out and start gaming all the sexy Moscow girls , we have to talk money first. Bring plenty because in Moscow you can never bring a big enough bankroll. Remember, you’re the man so making a fuzz of not paying a drink here or there will not go down well.

Luckily most Moscow clubs don’t do cover fees. Some electro clubs will charge 15-20$, depending on their lineup. There’s the odd club with a minimum spend of 20-30$, which you’ll drop on drinks easily. By and large, you can scope out the venues for free, which is a big plus.

Bottle service is a great deal in Moscow. At top-tier clubs, it starts at 1,000$. That’ll go a long way with premium vodka at 250$, especially if you have three or four guys chipping in. Not to mention that it’s a massive status boost for getting girls, especially at high-end clubs.

Without bottle service, you should estimate a budget of 100-150$ per night. That is if you drink a lot and hit the top clubs with the hottest girls. Scale down for less alcohol and more basic places.

Dress code & Face control

Door policy in Moscow is called “face control” and it’s always the guy behind the two gorillas that gives the green light if you’re in or out.

In Moscow nightlife there’s only one rule when it comes to dress codes:

You can never be underdressed.

People dress A LOT sharper than, say, in the US and that goes for both sexes. For high-end clubs, you definitely want to roll with a sharp blazer and a pocket square, not to mention dress shoes in tip-top condition. Those are the minimum requirements to level the playing field vis a vis with other sharply dressed guys that have a lot more money than you do. Unless you plan to hit explicit electro or underground clubs, which have their own dress code, you are always on the money with that style.

Getting in a Moscow club isn’t as hard as it seems: dress sharp, speak English at the door and look like you’re in the mood to spend all that money that you supposedly have (even if you don’t). That will open almost any door in Moscow’s nightlife for you.

Types of Moscow Nightclubs

In Moscow there are four types of clubs with the accompanying female clientele:

High-end clubs:

These are often crossovers between restaurants and clubs with lots of tables and very little space to dance. Heavy accent on bottle service most of the time but you can work the room from the bar as well. The hottest and most expensive girls in Moscow go there. Bring deep pockets and lots of self-confidence and you have a shot at swooping them.

Regular Mid-level clubs:

They probably resemble more what you’re used to in a nightclub: big dancefloors, stages and more space to roam around. Bottle service will make you stand out more but you can also do well without. You can find all types of girls but most will be in the 6-8 range. Your targets should always be the girls drinking and ideally in pairs. It’s impossible not to swoop if your game is at least half-decent.

Basic clubs/dive bars:

Usually spots with very cheap booze and lax face control. If you’re dressed too sharp and speak no Russian, you might attract the wrong type of attention so be vigilant. If you know the local scene you can swoop 6s and 7s almost at will. Usually students and girls from the suburbs.

Electro/underground clubs:

Home of the hipsters and creatives. Parties there don’t mean meeting girls and getting drunk but doing pills and spacing out to the music. Lots of attractive hipster girls if that is your niche. That is its own scene with a different dress code as well.

favoriten verwalten safari

What time to go out in Moscow

Moscow nightlife starts late. Don’t show up at bars and preparty spots before 11pm because you’ll feel fairly alone. Peak time is between 1am and 3am. That is also the time of Moscow nightlife’s biggest nuisance: concerts by artists you won’t know and who only distract your girls from drinking and being gamed. From 4am to 6am the regular clubs are emptying out but plenty of people, women included, still hit up one of the many afterparty clubs. Those last till well past 10am.

As far as days go: Fridays and Saturdays are peak days. Thursday is an OK day, all other days are fairly weak and you have to know the right venues.

The Ultimate Moscow Nightclub List

Short disclaimer: I didn’t add basic and electro clubs since you’re coming for the girls, not for the music. This list will give you more options than you’ll be able to handle on a weekend.

Preparty – start here at 11PM

Classic restaurant club with lots of tables and a smallish bar and dancefloor. Come here between 11pm and 12am when the concert is over and they start with the actual party. Even early in the night tons of sexy women here, who lean slightly older (25 and up).

The second floor of the Ugolek restaurant is an extra bar with dim lights and house music tunes. Very small and cozy with a slight hipster vibe but generally draws plenty of attractive women too. A bit slower vibe than Valenok.

Very cool, spread-out venue that has a modern library theme. Not always full with people but when it is, it’s brimming with top-tier women. Slow vibe here and better for grabbing contacts and moving on.

favoriten verwalten safari

High-end: err on the side of being too early rather than too late because of face control.

Secret Room

Probably the top venue at the moment in Moscow . Very small but wildly popular club, which is crammed with tables but always packed. They do parties on Thursdays and Sundays as well. This club has a hip-hop/high-end theme, meaning most girls are gold diggers, IG models, and tattooed hip hop chicks. Very unfavorable logistics because there is almost no room no move inside the club but the party vibe makes it worth it. Strict face control.

Close to Secret Room and with a much more favorable and spacious three-part layout. This place attracts very hot women but also lots of ball busters and fakes that will leave you blue-balled. Come early because after 4am it starts getting empty fast. Electronic music.

A slightly kitsch restaurant club that plays Russian pop and is full of gold diggers, semi-pros, and men from the Caucasus republics. Thursday is the strongest night but that dynamic might be changing since Secret Room opened its doors. You can swoop here but it will be a struggle.

favoriten verwalten safari

Mid-level: your sweet spot in terms of ease and attractiveness of girls for an average budget.

Started going downwards in 2018 due to lax face control and this might get even worse with the World Cup. In terms of layout one of the best Moscow nightclubs because it’s very big and bottle service gives you a good edge here. Still attracts lots of cute girls with loose morals but plenty of provincial girls (and guys) as well. Swooping is fairly easy here.

I haven’t been at this place in over a year, ever since it started becoming ground zero for drunken teenagers. Similar clientele to Icon but less chic, younger and drunker. Decent mainstream music that attracts plenty of tourists. Girls are easy here as well.

Sort of a Coyote Ugly (the real one in Moscow sucks) with party music and lots of drunken people licking each others’ faces. Very entertaining with the right amount of alcohol and very easy to pull in there. Don’t think about staying sober in here, you’ll hate it.

Artel Bessonitsa/Shakti Terrace

Electronic music club that is sort of a high-end place with an underground clientele and located between the teenager clubs Icon and Gipsy. Very good music but a bit all over the place with their vibe and their branding. You can swoop almost any type of girl here from high-heeled beauty to coked-up hipsters, provided they’re not too sober.

favoriten verwalten safari

Afterparty: if by 5AM  you haven’t pulled, it’s time to move here.

Best afterparty spot in terms of trying to get girls. Pretty much no one is sober in there and savage gorilla game goes a long way. Lots of very hot and slutty-looking girls but it can be hard to tell apart who is looking for dick and who is just on drugs but not interested. If by 9-10am you haven’t pulled, it is probably better to surrender.

The hipster alternative for afterparties, where even more drugs are in play. Plenty of attractive girls there but you have to know how to work this type of club. A nicer atmosphere and better music but if you’re desperate to pull, you’ll probably go to Miks.

Weekday jokers: if you’re on the hunt for some sexy Russian girls during the week, here are two tips to make your life easier.

Chesterfield

Ladies night on Wednesdays means this place gets pretty packed with smashed teenagers and 6s and 7s. Don’t pull out the three-piece suit in here because it’s a “simpler” crowd. Definitely your best shot on Wednesdays.

If you haven’t pulled at Chesterfield, you can throw a Hail Mary and hit up Garage’s Black Music Wednesdays. Fills up really late but there are some cute Black Music groupies in here. Very small club. Thursday through Saturday they do afterparties and you have an excellent shot and swooping girls that are probably high.

Shishas Sferum

This is pretty much your only shot on Mondays and Tuesdays because they offer free or almost free drinks for women. A fairly low-class club where you should watch your drinks. As always the case in Moscow, there will be cute girls here on any day of the week but it’s nowhere near as good as on the weekend.

favoriten verwalten safari

In a nutshell, that is all you need to know about where to meet Moscow girls in nightlife. There are tons of options, and it all depends on what best fits your style, based on the type of girls that you’re looking for.

Related Topics

  • moscow girls
  • moscow nightlife

favoriten verwalten safari

The Top 3 Cities in Ukraine for First Timers

  • Posted on July 7, 2018 August 4, 2019

You May Also Like

best expat blogs for Moscow

  • Uncategorized

The Best Expat Blogs for Moscow

  • Posted on May 31, 2020 June 1, 2020

Moscow Russia

Finding a Russian Bride: How and Where to Meet Her

  • Posted on August 9, 2019 August 9, 2019

meeting women in Moscow

Meeting Women in Moscow: Dating Perspectives on the World’s Most Beautiful Women

  • Posted on August 5, 2019 August 9, 2019

Meeting Russian women

Meeting Russian Women: Top 5 Locations

  • Posted on August 3, 2019 June 1, 2020

Moscow vs St. Petersburg

Moscow vs St. Petersburg – Which One to Visit?

  • Posted on July 31, 2019 August 3, 2019

hot russian girls

Hot Russian Girls – Where to Find & Date Them

  • Posted on March 30, 2019 March 30, 2019

A Guide to Teaching English in Russia

  • Posted on August 11, 2018 October 9, 2019

favoriten verwalten safari

How to Attract Russian Girls

  • Posted on July 15, 2018 August 4, 2019

Leave a Reply Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Input your search keywords and press Enter.

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser .

Russian Tours and Cruises from Express to Russia

  • Moscow Tours

Our 20 Best Moscow Tours of 2022

Join us on an unforgettable tour to Moscow, the capital of Russia. Imagine visiting Red Square, St. Basil’s the Kremlin and more. Moscow is one of Europe’s most vibrant cities and one of Russia’s most historical. All of our tours to Moscow are fully customizable and can be adjusted to fit any budget. Our most popular tours are listed below. Please click on the tour details to learn more or contact us for more information about our Moscow tours using the form at the side of the page. You can also schedule a call with one of our Russian travel specialists to learn more.

Moscow Kremlin, photo by Walkerssk on Pixabay

Classic Moscow

This is our most popular Moscow tour that includes all the most prominent sights. You will become acquainted with ancient Russia in the Kremlin, admire Russian art in the Tretyakov Gallery, listen to street musicians as you stroll along the Old Arbat street, and learn about Soviet times on the Moscow Metro tour.

Accommodation

PRIVATE TOUR

St. Basiils Cathedral, Moscow, Photo by vierro from Pexels

A Week in Moscow

This tour is a perfect choice for those who wish to get to know Moscow in depth. One of the highlights of this package is the KGB history tour which gives an interesting perspective on the Cold War. You will also have time for exploring the city on your own or doing extra sightseeing.

Photo by Andrey Omelyanchuk on Unsplash

Weekend in Moscow

This tour is a great way to get acquainted with the capital of Russia if you are short of time. You will see all the main attractions of the city, the most important of which is the Kremlin - the heart of Russia. The tour starts on Friday and can be combined with a business trip.

favoriten verwalten safari

Group Tour Moscow Break by Intourist

Russia's capital has so much to offer, from the Kremlin and the Metro to the Old Arbat street and the Tretyakov Gallery. Besides these sites, you will also visit a fascinating country estate which today is quite off the beaten path, Gorky Estate, where the Soviet leader Lenin spent the last months of his life.

favoriten verwalten safari

Kolomenskoye Tour with transport

The history of Kolomenskoye stretches back for centuries. In 1380, Dmitri Donskoi’s army passed through Kolomenskoye on their way to the Kulikovo battlefield, and it was...

Tours by car

favoriten verwalten safari

Kremlin, Red Sq., Cathedrals & Armory Tour

The Kremlin is truly a fascinating structure, at the same time it is an ancient tower, the city’s former military fortification, a palace, an armory, the sovereign treasury...

Walking tours

favoriten verwalten safari

Kremlin, Red Sq., Cathedrals, Armory, Diamond Fund Tour

favoriten verwalten safari

Old Arbat walking tour

You will be told of the street’s interesting history and view the street’s artisan culture. You will also have the opportunity to view and purchase souvenirs from the...

favoriten verwalten safari

Tour to Sergiev Posad with transport

Considered by some to be the Russian Vatican, Sergiev Posad is the temporary residence of the Patriarch of the Russian Orthodox Church. The Trinity St. Sergius Monastery (Lavra)...

favoriten verwalten safari

Tour to Kuskovo with transport

The Kuskovo Estate often called the Moscow Versailles due to its perfectly preserved French park, is an example of an 18th century, luxurious Moscow summer residence. Its history...

favoriten verwalten safari

Tour to Tsaritsyno with transport

The Tsaritsyno Estate is located in the southern part of Moscow. The estate was constructed for Catherine the Great by the Russian architects Bazhenov and Kazakov in a romantic...

favoriten verwalten safari

Moscow Metro and Old Arbat Tour

The Moscow Metro is one of the largest and most grandly built metro systems in the world. It was meant to be a showcase of the Soviet Union’s achievements for both the Russians...

favoriten verwalten safari

Vodka Museum Tour with transport (excursion and vodka tasting)

Vodka is an important component of Russian life, an element of national identity and everyday culture. We invite you to visit the Vodka Museum and feel the atmosphere of long-gone...

favoriten verwalten safari

Mikhail Bulgakov Apartment Museum

This apartment museum located close to Patriarch Ponds became the prototype of the "bad apartment" described in the novel "The Master and Margarita." Currently the museum's...

Spasskaya Tower,Moscow Kremlin, Russia, image from Shutterstock

Kremlin, Red Sq., Cathedrals & Diamond Fund Tour

Portrait of Leo Tolstoy by Ilya Repin (1887)

The State Museum of Lev Tolstoy Tour

Take this opportunity to learn more about the Russian writer Lev Tolstoy. During the visit to the museum you will see part of a vast collection of exhibits connected to Tolstoy...

Novodevichy convent, Moscow, Russia, image from Shutterstock

Novodevichy Convent Tour with transport

Tour of the Novodevichy Monastery. Founded in 1524 by Grand Prince VasiliIoanovich, the original convent was enclosed by fortified walls and contained 12 towers. The structure...

St. Basil's Cathedral, Moscow, Russia, image from Shutterstock

City Tour with Visit to St. Basils & Red Sq. with transport

Panoramic City Tour. This Moscow tour is a great start to your trip and the best way to get acquainted with many of the city’s major highlights. Our professional guide will...

favoriten verwalten safari

City Tour of Moscow

Head to the heart of Moscow with a professional guide on a 4-hour private walk through the city center. See Tverskaya and Old Arbat streets, Theatre Square with the world-famous...

favoriten verwalten safari

Moscow Metro walking tour

The Kremlin, Moscow, Russia, image from Shutterstock

Kremlin, Red Square and Cathedrals Tour

favoriten verwalten safari

KGB Tour with transport

This is a very interesting and insightful tour. You will visit places connected with Stalin’s terror - a time of great repression and fear. You will be shown monuments to...

favoriten verwalten safari

Soviet and Post-Soviet Moscow Tour

The tour begins with a drive or walk down Tverskaya Street – a Soviet masterpiece. In the years of Soviet power, Tverskaya began to undergo a transformation: it was widened...

Girl with Peaches by Alexander Serov

Tretyakov State Gallery Tour

This world-famous gallery contains masterpieces of Russian art beginning in the 10th century up until today. You will view exquisite Russian icons and paintings from the 18th and...

favoriten verwalten safari

Jewish Heritage of Moscow Tour

This tour offers a detailed look into the history and present-day life of the Jewish community of Moscow. On the tour, you will visit sites connected with the cultural and religious...

Vodka, photo by Detonart at Pixabay

Vodka Museum Tour with transport (excursion only)

Customer

Lena, our guide in Moscow was excellent. She was very knowledgable and could answer any question we had for her. We liked that she could pick up on our interests and take us places we might not have thought of to go. When we realized that one of the places we had chosen to see would probably not be that interesting to us, she was able to arrange entry to the Diamond Fund and the Armoury for us. Riding the Metro with Lena was a real adventure and a lot of fun. In Saint Petersburg we found Anna well versed in the history of the Tsars and in the Hermitage collection. Arkady in Veliky Novgorod was a very good guide and answered all of our questions with ease. Novgorod was perhaps a long way to go for a day trip, but we did enjoy it. Vasily was a great driver to have and kept us safe with good humour and skill. We enjoyed ourselves so much, my daughter says she is already planning to return. We would both have no hesistation to recommend ExpresstoRussia to anyone we know.

Just wanted to let you know that My grandson Bruno and I couldn´t have been more pleased with our week in Moscow (6/15 - 6/21). We were absolutely enchanted with the whole experience, including getting lost a couple of times in the Metro during our free time. Although both our guides (both Eleanas) were excellent, I would particularly commend the first one (she took us to the Tatiakov, the KGB tour, and to that beautiful cemetery where so many great Russian artists, authors, composers, musicians, militarists, and politicians are buried). Her knowledge is encyclopedic; and her understanding of today´s Russia as a product of its past was, for us, truly enlightening. I will be taking another tour in Russia, with my wife, within the next two or three years. I will be in touch with you when the time comes. Meanwhile, I will refer you to other potential visitors to Russia as I meet them.

Tours to Moscow

Our Moscow tours are land only meaning that you arrange your own air travel to Russia and our expert staff meets you at the airport and handles everything else from there. Our online Airline Ticket booking system offers some of the most competitive rates to Russia available on the web so if you need tickets, please visit our Russian air ticket center . Rest assured that you will be taken great care of on one of our Moscow tours. Express to Russia has a fully staffed office in Moscow that will help to make your visit fun, informative and unforgettable. Please remember that of all these tours are private and can be adjusted to your taste. You can add, replace or skip some sights; you can add more days to the package or cut the tour short. Our specialists will be glad to help you create the tour of your dreams!

Novodevichy Convent, Moscow

Moscow, a City Like No Other

Moscow is Russia’s largest city with a population of between 12 and 13 million. It is also Europe’s largest city and when you visit Moscow, you can feel it. The layout and architecture of the city is eclectic, ranging from crooked, ancient streets and alleyways to wide, bustling boulevards, from medieval churches to Stalin skyscrapers and to modern, glass buildings towering over everything and of course in the center of it all is the Kremlin and the magnificent Red Square. Moscow is also home to a fantastic, efficient and very beautiful metro system – each station having its own special design. In fact, Express to Russia’s Moscow metro tours and excursions are some of our most popular attractions that we offer. On our Moscow tours, you will see this and more.

Moscow Kremlin in the times of Ivan III

Moscow Tours centering on Russian History

Moscow has a long and interesting history and has been the capital of Russia in many of its different iterations – capital of the Grand Duchy of Moscow , the Russian Empire and of course the Soviet Union (who could ever forget the Soviet Union?). Moscow, was founded in the 12th century by Prince Yuri Dolgaruki (Yuri of the long arms – he really did have long arms!). From that time on, it was home to the Russian Tsars until Peter the Great moved the capital to St. Petersburg in 1703. The city has survived invasions and sieges from the Mongols, the Tartars, the Poles, Lithuanians and Napoleon but has always persevered. Our Moscow tours will enlighten you on this great history and give you insights into Muscovites and their unique culture. Our Moscow tours show you what the city is like today but also brings to life the past. Moscow never seems to sleep and is bursting with energy. A Moscow tour with Express to Russia is truly the best way of getting to know Russia’s largest and most vibrant city.

Frequently Asked Questions From Our Travelers

What is the best time to visit moscow.

Any time of year is fine depending on what you plan to do. Summertime is pleasantly warm, ideal for exploring the city and its vibrant atmosphere, but Moscow will be much busier and accommodation is more expensive. Winter can be quite cold but beautiful nonetheless, and this is unproblematic if you intend to spend most of your trip in museums and galleries. There are also various festivals and events organised throughout the year. For more information about the best time to visit, read our guide

How many days are enough in Moscow?

If you plan your itinerary strategically and aren’t averse to a packed schedule, you can cover Moscow’s main sights over a long weekend. Most popular attractions are in the city centre, and the Moscow Metro allows you to cover much ground in a small amount of time. Ensure that your accommodation is fairly central and book tickets in advance, so that you can make the most of your days. For an informative and well-organised day out, check out our Moscow day tours with options to suit all interests.

Do they speak English in Moscow?

As Russia’s capital city, tourists are well accommodated in Moscow. There should be English-speaking staff in restaurants, bars, hotels, shops and attractions in tourist hotspots, and there are also English-speaking tourist police. Transport services have English translations on their maps and English announcements via intercom; alternatively, order taxis from the Yandex Taxi app (Russian Uber), though it’s unlikely that your taxi driver will speak English. If you get stuck and cannot communicate, it’s fine to use Google Translate.

Is it safe to travel to Moscow?

It is no less safe to travel to Moscow than to any European city if you exercise common sense and look after your belongings. As with every city some regions can be more unsavoury than others, but no tourist attractions are located there. The traffic in Moscow is notorious, so exercise caution when crossing roads. Do not take unlicensed taxis; book in advance or take public transport, which is widespread and perfectly safe. If you encounter any problems, look for the special tourist police who can help you. For more information, read our guide about staying safe in Russia .

Our travel brands include

russianrail.com

Express to Russia

Join us on Facebook

We invite you to become a fan of our company on Facebook and read Russian news and travel stories. To become a fan, click here .

Join our own Russian Travel, Culture and Literature Club on Facebook. The club was created to be a place for everyone with an interest in Russia to get to know each other and share experiences, stories, pictures and advice. To join our club, please follow this link .

We use cookies to improve your experience on our Website, and to facilitate providing you with services available through our Website. To opt out of non-essential cookies, please click here . By continuing to use our Website, you accept our use of cookies, the terms of our Privacy Policy and Terms of Service . I agree

IMAGES

  1. Im Safari Favoriten verwalten

    favoriten verwalten safari

  2. Safari Favoriten hinzufügen

    favoriten verwalten safari

  3. iPhone Safari Favoriten und Lesezeichen hinzufügen

    favoriten verwalten safari

  4. Im Safari Favoriten verwalten

    favoriten verwalten safari

  5. Im Safari Favoriten verwalten

    favoriten verwalten safari

  6. iPhone: Favoriten in "Safari" sortieren

    favoriten verwalten safari

VIDEO

  1. Safari vehicle helps van to escape from elephant #wildelephants #elephantattack #jungleelephant

  2. wie gehts eigentlich.. influencern in zanzibar?

  3. PowerShell: Microsoft Edge show favorites bar

  4. Rules of conduct at Dubai Safari Park

  5. Foxmarks auch in Safari unter Mac OS X

  6. Firefox Tabs nach Safari per Drag N Drop

COMMENTS

  1. Hinzufügen von Websites zu den Favoriten in Safari auf dem Mac

    Führe in der App „Safari" auf dem Mac einen der folgenden Schritte aus: Favoriten neu anordnen: Ziehe die Vorschaufenster an die gewünschten neuen Positionen. Namen einer Favoritenwebsite oder einen Ordnernamen ändern: Klicke bei gedrückter Taste „ctrl" auf den Namen, der in der Favoritenseite oder Favoritenleiste geändert werden soll, und wähle dann aus dem Kontextmenü ...

  2. Favoriten verwalten im Safari

    Ihre Favoriten werden im Safari-Browser als "Lesezeichen" bezeichnet und unter der Webseiten-Adresse angezeigt. Sie zu verwalten ist kein Problem: Mit nur wenigen Klicks löschen Sie Lesezeichen oder legen Ordner an. Wir zeigen Ihnen am Beispiels von Safari für den Mac, wie es geht.

  3. Hinzufügen von Lesezeichen für Websites in der App „Safari" auf dem

    Tippe auf .. Tippe auf „Bearbeiten" und führe beliebige der folgenden Schritte aus: Neuen Ordner erstellen: Tippe unten links auf „Neuer Ordner", gib einen Namen ein und tippe auf „Fertig". Lesezeichen in einen Ordner bewegen: Tippe auf das Lesezeichen und tippe unter „Ort" auf einen Ordner. Tippe auf , um zu deinen Lesezeichen zurückzukehren.

  4. Hinzufügen von Lesezeichen für Webseiten, die du mit Safari auf dem Mac

    Du kannst Lesezeichen auch verwalten, indem du „Lesezeichen" > „Lesezeichen bearbeiten" auswählst. Hinweis: Safari verwendet iCloud, um deine Lesezeichen auf deinem iPhone, iPad, iPod touch und deinen Mac-Computern, auf denen Safari in den iCloud-Einstellungen aktiviert ist , auf demselben Stand zu halten.

  5. How to Add, View, and Manage Favorites in Safari on a Mac

    If all your favorite sites are opened in Safari, go to the menu bar, click Bookmarks > Add Bookmarks for [X] Open Tabs (X indicates the number of open tabs). Type in a name for the group and select Favorites. This saves the tab as a Favorites folder. Click it to open the tabs simultaneously.

  6. Safari: Favoriten hinzufügen & löschen (iPhone, iPad, Mac)

    Safari: Favoriten hinzufügen & löschen - so gehts am iPhone & iPad. So fügt man Favoriten bei Safari auf dem iPhone und iPad hinzu: Öffnet die Webseite, die ihr speichern wollt.

  7. Safari: Favoriten hinzufügen

    Sie können ganz einfach Webseiten zu Ihren Favoriten in Safari hinzufügen, um immer schnell auf Ihre Lieblingsseiten zugreifen zu können.

  8. How to Manage Bookmarks and Favorites in Safari on Mac: A ...

    Safari stores favorites on the sidebar and in the Bookmarks editor, as we showed you earlier. You can also access them on the Favorites bar. If you don't see the Favorites bar under the address bar, click Toggle the favorites bar on the toolbar, go to View > Show Favorites Bar, or press Cmd + Shift + B.

  9. Ein Lesezeichen in Safari hinzufügen

    Dein Lesezeichen wird an dem Ort gespeichert, den du spezifiziert hast. Tippe, um auf deine Lesezeichen zuzugreifen, in Safari das Lesezeichen-Symbol und dann das Lesezeichen an, das du öffnen möchtest. Tippe, um auf ein Lesezeichen zu löschen, in Safari das Lesezeichen-Symbol und dann in der Ecke des Bildschirms Bearbeiten an. Tippe das rote

  10. Verwalten von Lesezeichen und Favoriten in Safari auf dem Mac Eine

    Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Lesezeichen und Favoriten in Safari verwalten, um sie optimal nutzen und organisieren zu können. Lesezeichen in Safari verwalten. Browser-Lesezeichen können schnell außer Kontrolle geraten, insbesondere wenn Sie ein Lesezeichen für viele Websites erstellen. Daher ist es eine gute Idee, mit dem Organisieren ...

  11. Apple iPhone: Lesezeichen hinzufügen und verwalten

    Die gespeicherten beziehungsweise hinzugefügten Lesezeichen lassen sich in der Safari-App auf dem iPhone einsehen und verwalten. Nach Öffnen des Safari-Browsers, wählt man das offene Buch am unteren Rand, um alle gesetzten Lesezeichen in einer Übersicht anzuzeigen. Über den "Bearbeiten"-Button lassen sich einzelne Lesezeichen löschen.

  12. Safari: Lesezeichen hinzufügen, verwalten + importieren

    Bei einem iPho­ne oder iPad. Tip­pen Sie auf das "Lesezeichen"-Symbol, das aus­sieht wie ein auf­ge­schla­ge­nes Buch. Tip­pen Sie anschlie­ßend auf Bear­bei­ten > Neu­er Ord­ner. Geben Sie einen Namen für den Ord­ner ein. Tip­pen Sie auf Fer­tig. Der Ord­ner erscheint in der Lesezeichen-Liste.

  13. Safari Favoriten löschen & bearbeiten auf dem iPhone

    Safari Favoriten löschen oder Reihenfolge ändern. Tippt euch zuerst in die Lesezeichen-Ansicht, indem ihr auf der jeweiligen Webseite auf das Lesezeichen-Symbol (offenes Buch) ganz unten drückt. Ihr befindet euch jetzt in der Lesezeichen -Ansicht. Tippt auf Favoriten, um eure bereits vorhandenen Favoriten anzuzeigen. Wählt rechts unten ...

  14. Hinzufügen, Anzeigen und Verwalten von Favoriten in Safari auf einem Mac

    Klicken Sie auf den Share-Button. Sie können auch einfach auf die Schaltfläche Teilen , das Feld mit dem Pfeil in der Safari-Symbolleiste klicken und dann Lesezeichen hinzufügen auswählen. Wählen Sie Favoriten unter der Dropdown-Auswahl. Sie können die Website auch umbenennen und eine Beschreibung hinzufügen.

  15. Lesezeichen im Browser verwalten

    Lesezeichen zu verwalten lohnt sich dann, wenn Sie den Browser übersichtlich gestalten wollen. Dabei ist es egal, ob es sich um Chrome, Firefox oder Safari handelt. Gerade wenn bereits viele Seiten gespeichert wurden, ist es hilfreich, diese zu organisieren, um sie schneller wiederzufinden.

  16. Safari-Einstellungen öffnen und anpassen

    In Safari können Sie die Einstellungen für das automatisches Ausfüllen verwalten, um Kontaktinformationen, Benutzernamen und Passwörter, Kreditkartendaten oder andere Formulare auf Webseiten ...

  17. Safari Teil 1

    In diesem Video geht es um die wichtigsten Funktion im iOS Browser Safari. In Teil 1 geht es um Favoriten, Lesezeichen, Reader & Markierungen. Viel Spaß!www....

  18. Browser-Favoriten verwalten: Bookmark-Manager im Test

    Native Lesezeichen im Browser reichen aus, solange Sie sich lediglich eine Handvoll wichtiger Seiten merken möchten. Wollen Sie hingegen mehrere Hundert Lesezeichen verwalten, müssen andere Tools her. Glücklicherweise gibt es reichlich Auswahl für Bookmark Manager.

  19. THE 5 BEST Moscow Safaris (Updated 2024)

    These places are best for safaris in Moscow: Easy Russia Tour Guide; UTS GROUP #1 Russia -Tanzania | Zanzibar, Serengeti Safari & Kilimanjaro Agency | BURIGI CHATO SAFARIS CO LTD; 365AltaiMongolia; BASK TOUR; See more safaris in Moscow on Tripadvisor

  20. Hinzufügen von Lesezeichen für Websites in der App „Safari" auf dem

    In der App „Safari" auf dem iPad kannst du Websites mit Lesezeichen versehen, sie zu deinen Favoriten hinzufügen oder ein Symbol der Website zur Startseite hinzufügen, damit du später rasch dorthin zurückkehren kannst. ... Lesezeichen löschen: Tippe auf . Lesezeichen umbenennen: Tippe auf das Lesezeichen, gib einen neuen Namen ein und ...

  21. Things to do in Moscow: how to visit Moscow

    Things to do in Moscow in 2 days. If you want to visit Moscow in 2 days, there are 2 purposes: do not miss the essential places of Moscow and optimize travel. First day: Red Square, Saint Basil's Cathedral, Zariadye Park, Bolshoi Theatre, Kremlin. Day 2: Cathedral of Christ the Savior, the former Krasny Oktyabr factory on Balchug Island ...

  22. The Comprehensive Guide to Moscow Nightlife

    Dress code & Face control. Door policy in Moscow is called "face control" and it's always the guy behind the two gorillas that gives the green light if you're in or out. In Moscow nightlife there's only one rule when it comes to dress codes: You can never be underdressed. People dress A LOT sharper than, say, in the US and that goes ...

  23. The 20 Best Moscow Tours for 2022

    This tour is a perfect choice for those who wish to get to know Moscow in depth. One of the highlights of this package is the KGB history tour which gives an interesting perspective on the Cold War. You will also have time for exploring the city on your own or doing extra sightseeing. $ 941 From/Per person. Details.